Buchautor

Gerhard Wolf

Gerhard Wolf, 1972 geboren, ist DAAD-Lecturer for Modern German History an der University of Sussex in Brighton. Er ist seit 2001 freier Mitarbeiter an der Gedenkstätte Haus der Wannseekonferenz.

Gerhard Wolf: Ideologie und Herrschaftsrationalität. Nationalsozialistische Germanisierungspolitik in Polen

Cover
Hamburger Edition, Hamburg 2012
ISBN 9783868542455, Gebunden, 528 Seiten, 28.00 EUR
Für die Forschung zur nationalsozialistischen Besatzungspolitik in Polen scheint der Befund eindeutig: Auf einen mit äußerster Brutalität geführten Krieg folgte der von der SS vorangetriebene Versuch,…