Perlentaucher-Autor

Wolfram Schütte

4 Artikel

Wolfram Schütte, geboren 1939 in Frankfurt am Main, studierte dort Germanistik, Philosophie und Soziologie. Er war von 1967 bis 1999 Redakteur im Feuilleton der Frankfurter Rundschau, zuletzt Ressortleiter des Wochenendsupplements "Zeit + Bild". Mitherausgeber und Autor der "Reihe Film" (45 Bände). Essays, Kritiken, Aufsätze, Polemiken u.a. zu Heinrich Mann, Arno Schmidt, Jean Paul, Martin Walser, Jean-Luc Godard, Pier Paolo Pasolini, Theo Angelopoulos. Außerdem ist Wolfram Schütte Kolumnist beim Titel-Magazin.