Perlentaucher-Autor

Bernhard Lang

Bernhard Lang, geboren 1946 in Stuttgart, studierte Katholischen Theologie, Judaistik, Altorientalistik und Ägyptologie sowie Ethnologie in Tübingen, Münster, Paris, London und Jerusalem. Er lehrt als Professor für Altes Testament und Religionswissenschaft an der Universität Paderborn und der University of St. Andrews in Schottland. Mit seinem Buch "Der Himmel. Eine Kulturgeschichte des ewigen Lebens" ist er international bekannt geworden.

1 Artikel