Buchautor

Yan Lianke

Yan Lianke, 1958 geboren, gehört zu den wichtigsten Schriftstellern Chinas. Einige seiner Romane wurden sofort nach dem Erscheinen verboten, andere haben eine riesige Leserschaft. Er hat alle wichtigen Preise Chinas gewonnen, muss aber ständig mit der Zensur kämpfen.

Yan Lianke: Lenins Küsse. Roman

Cover
Eichborn Verlag, Köln 2015
ISBN 9783847906001, Gebunden, 656 Seiten, 24.80 EUR
Aus dem Chinesischen von Ulrich Kautz. Ein Sommerschneesturm vernichtet die Ernte im Balou-Gebirge. Hunger droht, doch Kreisvorsteher Liu weiß die Lösung: Tourismus bringt Geld, und Lenin ist ein Touristenmagnet.…