Thomas Ernst

Thomas Ernst, geboren 1974 in Mülheim an der Ruhr, lebt in Brüssel und arbeitet im Internationalen Literaturhaus "Passa Porta" sowie an der Universität Luxemburg an Projekten zum Thema "Sprache und Identität in Europa".

Thomas Ernst (Hg.) / Florian Neuner (Hg.): Ruhrgebiet

Cover
Wieser Verlag, Klagenfurt 2009
ISBN 9783851297942, Gebunden, 278 Seiten, 12.95 EUR
Europa erlesen. Mit Beiträgen von Heinrich Böll, Bertolt Brecht, Hans Henning Claer, Eduard Claudius, Fred Endrikat, Justus Gruner, Ludwig Harig, Heinrich Hauser, Heinrich Heine, Ernest Hemingway, Eckhard…