Raphael Cardoso

Rafael Cardoso, geboren 1964 in Rio, wuchs in den USA auf. Er ist Autor und Kunsthistoriker und hat bereits mehrere Bücher veröffentlicht. Sein Urgroßvater war der Kunstsammler, Bankier und Politiker Hugo Simon, der mit Albert Einstein und Thomas Mann befreundet war. Rafael Cardoso lebt derzeit in Berlin.

Raphael Cardoso: Sechzehn Frauen. Geschichten aus Rio

Cover: Raphael Cardoso. Sechzehn Frauen - Geschichten aus Rio. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2013.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2013
Aus dem Portugiesischen von Peter Kultzen. Renata, Helena, Cíntia, Graziela, Rosana Sie haben Träume, Affären, die eine oder andere kleine Meise, und alle wohnen sie in Rio. Sechzehn Frauen zwischen 6…