P.J. O'Rourke

P.J. O`Rourke, geboren 1947 in Toledo, Ohio, schrieb als freier Journalist für zahlkreiche Magazine, American Spectator, Playboy, Esquire, Vanity Fair, The New Republic. Derzeit leitet er beim Rolling Stone das Ressort Außenpolitik. Er veröffentlichte zahlreiche Bücher, darunter auch die beiden amerikanischen Bestseller "Give War a Chance" und "All the Trouble in the World".

P.J. O'Rourke: Reisen in die Hölle. und andere Urlaubsschnäppchen

Cover: P.J. O'Rourke. Reisen in die Hölle - und andere Urlaubsschnäppchen. Die Andere Bibliothek/Eichborn, Berlin, 2007.
Die Andere Bibliothek/Eichborn, Frankfurt am Main 2007
Aus dem Amerikanischen von Reinhard Kaiser. Seit dreißig Jahren ist P .J. O 'Rourke als Liberalenschreck, bekennender Whisky- und Zigarrenfan und als Reporter bekannt, der keine Kriegs- oder Krisenregion…