Jörn Leonhard

Jörn Leonhard, geboren 1967, ist Professor für Geschichte des Romanischen Westeuropas am Historischen Seminar der Universität Freiburg.

Jörn Leonhard: Bellizismus und Nation. Kriegsdeutung und Nationsbestimmung in Europa und den Vereinigten Staaten 1750-1914

Cover: Jörn Leonhard. Bellizismus und Nation - Kriegsdeutung und Nationsbestimmung in Europa und den Vereinigten Staaten 1750-1914. Oldenbourg Verlag, München, 2008.
Oldenbourg Verlag, München 2008
Alle politischen Begriffe und Vorstellungen beziehen sich nach Carl Schmitt auf die politische Unterscheidung von Freund und Feind, deren letzte Konsequenz sich in Krieg oder Revolution äußere. Aber was…