Jennifer DuBois

Jennifer duBois, 1983 in Northampton, Massachusetts, geboren, hat Politik und Philosophie studiert und ihren Abschluss als Stipendiatin am Iowa Writers' Workshop erworben. Die Stanford University, wo sie heute unterrichtet, hat sie mit dem Stegner Fellowship ausgezeichnet. 2012 wurde sie von der National Book Award Foundation als eine der fünf besten Nachwuchsautorinnen geehrt.

Jennifer DuBois: Das Leben ist groß

Cover
Aufbau Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783351035198, Gebunden, 448 Seiten, 22.99 EUR
Aus dem Amerikanischen von Gesine Schröder. Leningrad in den frühen 80er Jahren: Das Schachwunderkind Alexander Besetow gibt seine Ideale zugunsten des Luxus auf, den die Kommunisten ihm bieten. Cambridge,…