Buchautor

Umberto Eco

Stichwort: Bonaparte, Napoleon
Umberto Eco, 1932 in Alessandria im Piemont geboren, 2016 in Mailand gestorben, war ein italienischer Schriftsteller, Kolumnist, Philosoph, Medienwissenschaftler und wohl der bekannteste zeitgenössische Semiotiker. Er lehrte an der Universität Bologna. Einer breiten Öffentlichkeit wurde er bekannt mit seinem Roman "Der Name der Rose".
Stichwort: Bonaparte, Napoleon - 1 Buch

Umberto Eco: Pape Satàn. Chroniken einer flüssigen Gesellschaft oder Die Kunst, die Welt zu verstehen

Cover
dtv, München 2018
ISBN 9783423146487, Kartoniert, 224 Seiten, 10.90 EUR
Menschen, die ihre Handys verschlingen, Bücher, die die Existenz Napoleons bestreiten, und Seeräuber, die vorbildliche Kapitalisten abgeben - so absurd die Phänomene der modernen Gesellschaft erscheinen…