Buchautor

Hamed Abdel-Samad

Rubrik: Sachbuch, Stichwort: Islamische Kultur
Hamed Ab­del-Sa­mad, ge­bo­ren 1972 in einem ägyp­ti­schen Dorf, stu­dier­te Eng­lisch und Fran­zö­sisch in Kairo, Po­li­tik­wis­sen­schaft in Augs­burg und Ja­pa­nisch an der Uni­ver­si­tät Kwans­ei Gakuin in Japan. 2003 war er für die Unesco in Genf tätig, von 2004 bis 2007 am Lehr­stuhl für Is­lam­wis­sen­schaft der Uni­ver­si­tät Erfurt. Seit Ok­to­ber 2008 forscht und lehrt er zur Ge­schich­te der Juden in der is­la­mi­schen Welt am In­sti­tut für Jü­di­sche Ge­schich­te und Kultur an der Uni­ver­si­tät Mün­chen.
Rubrik: Sachbuch, Stichwort: Islamische Kultur - 1 Buch

Hamed Abdel-Samad: Der Untergang der islamischen Welt. Eine Prognose

Cover
Droemer Knaur Verlag, München 2010
ISBN 9783426275443, Gebunden, 240 Seiten, 18.00 EUR
Aus der Misere der islamischen Staaten erwächst eine globale Gefahr. Eine innovationsfeindliche Kultur, eine rapide wachsende, dabei arme und unterdrückte Bevölkerung, zur Neige gehende Erdölvorkommen…