Übersicht

Stichwort "Aufklärung"


3 Bücher von insgesamt 178

Tamás Miklós: Der kalte Dämon. Versuche zur Domestizierung des Wissens

Cover: Tamás Miklós. Der kalte Dämon - Versuche zur Domestizierung des Wissens. C. H. Beck Verlag, München, 2016.
C. H. Beck Verlag, München 2016
ISBN 9783406688331, Gebunden, 362 Seiten, 29,95 EUR
Aus dem Ungarischen von Eva Zador. Ein imposanter Gang des Budapester Philosophen Tamás Miklós durch die deutsche Geschichtsphilosophie von Kant, Schelling und Schiller über Hegel, Burckhardt und Nietzsche…

Pierre Bayle/Eva Buddeberg/Rainer Forst: Toleranz. Ein philosophischer Kommentar

Cover: Pierre Bayle / Eva Buddeberg (Hg.) / Rainer Forst (Hg.). Toleranz - Ein philosophischer Kommentar. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2016.
Suhrkamp Verlag, Berlin 2016
ISBN 9783518297834, Kartoniert, 354 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Französischen von Eva Buddeberg. 1686, als Reaktion auf die Aufhebung des Edikts von Nantes durch Ludwig XIV., verfasste Pierre Bayle seinen Kommentar zu jener Stelle aus dem Lukas-Evangelium,…

Bernd Fischer: Ein anderer Blick: Saul Aschers politische Schriften.

Cover: Bernd Fischer. Ein anderer Blick: Saul Aschers politische Schriften. Böhlau Verlag, Wien, 2016.
Böhlau Verlag, Wien 2016
ISBN 9783205202639, Gebunden, 204 Seiten, 40,00 EUR
Die erste Monografie zu dem Berliner Spätaufklärer Saul Ascher (1767-1822) bietet eine detaillierte Lektüre seiner wichtigsten politischen Schriften. Ascher versucht, seinen aufgeklärt-revolutionären…