Übersicht

Stichwort "Linksextremismus"


3 Bücher von insgesamt 7

Giorgio Fontana: Tod eines glücklichen Menschen. Roman

Cover: Giorgio Fontana. Tod eines glücklichen Menschen - Roman. Nagel und Kimche Verlag, Zürich, 2015.
Nagel und Kimche Verlag, München 2015
ISBN 9783312006649, Gebunden, 256 Seiten, 19,90 EUR
Aus dem Italienischen von Karin Krieger. 1981 herrscht in Mailand Angst vor linksextremem Terrorismus. Ein Politiker der Christdemokraten wird umgebracht, der junge Staatsanwalt Colnaghi soll die Mörder…

Anton Pelinka: Die unheilige Allianz. Die rechten und die linken Extremisten gegen Europa

Cover: Anton Pelinka. Die unheilige Allianz - Die rechten und die linken Extremisten gegen Europa. Böhlau Verlag, Wien, 2015.
Böhlau Verlag, Köln 2015
ISBN 9783205795742, Gebunden, 195 Seiten, 35,00 EUR
Die extremen Linken und die extremen Rechten sind einander in manchen Anliegen näher, als ihnen lieb sein kann. Wo sie einander bekämpfen oder in Gegnerschaft zur EU stehen, erzielen sie doch immer wieder…

Bettina Blank: Deutschland, einig Antifa?. "Antifaschismus" als Agitationsfeld von Linksextremisten

Cover: Bettina Blank. Deutschland, einig Antifa? - "Antifaschismus" als Agitationsfeld von Linksextremisten. Nomos Verlag, Baden-Baden, 2014.
Nomos Verlag, Baden-Baden 2014
ISBN 9783848706990, Gebunden, 412 Seiten, 64,00 EUR
Die Studie erfasst analytisch den multidimensionalen Ansatz "Antifaschismus". Ausgehend von dem "Antifaschismus"-Verständnis von Linksextremisten und seinen Selbstlegitimierungsmustern werden die wichtigsten…