Durchsuchen Sie unsere Bücherdatenbank nach Themen, Ländern, Epochen, Erscheinungsjahren oder Stichwörtern.
Hatten Sie in den letzten Tagen keine Zeit, die Zeitung zu lesen oder bei uns vorbeizuschauen ? Macht nichts, denn hier können Sie unsere Rezensionsnotizen der letzten sechs Erscheinungstage nach Zeitung oder Themen sortiert abfragen.
All unsere Notizen zu den Buchkritiken in den Literaturbeilagen von FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit.
Aus dem Archiv
Links
Kommentierte Linkliste zu internationalen Zeitungen, Zeitschriften und Verlagen.

Else Lasker-Schüler

Else Lasker-Schüler, geboren 1869, war Lyrikerin, Dramatikerin, Schriftstellerin. Sie emigrierte 1933 aus Deutschland nach Zürich, ab 1939 lebte sie in Jerusalem, wo sie im Januar 1945 starb.
Zurück | 1 | 2 | Vor

Else Lasker-Schüler: Mein Herz. Ein Liebesroman mit wirklich lebenden Menschen. 1 CD.

Cover: Else Lasker-Schüler. Mein Herz - Ein Liebesroman mit wirklich lebenden Menschen. 1 CD.. Buchfunk Verlag, Leipzig, 2015.
Buchfunk Verlag, Leipzig 2015, ISBN 9783868471861, Hörbuch, 14,90 EUR
Eine CD mit 61 Minuten Laufzeit. Als Herwarth Walden, der Herausgeber der literarischen Zeitschrift "Der Sturm", im Herbst 1911 nach Norwegen reist, schickt ihm seine Frau Else Lasker-Schüler… mehr lesen

Else Lasker-Schüler: Die kreisende Weltfabrik. Berliner Ansichten und Porträts

Cover: Else Lasker-Schüler. Die kreisende Weltfabrik - Berliner Ansichten und Porträts. Transit Buchverlag, Berlin, 2012.
Transit Buchverlag, Berlin 2012, ISBN 9783887472825, Gebunden, 128 Seiten, 14,80 EUR
Else Lasker-Schüler, 1869 in Elberfeld (Wuppertal) geboren, 1945 in Jerusalem gestorben, lebte seit 1894 in Berlin, schrieb Gedichte, Theaterstücke, Prosa und wurde eine der bekanntesten Figuren der aufregenden… mehr lesen

Else Lasker-Schüler: Else Lasker-Schüler: Werke und Briefe. Kritische Ausgabe Band 11: Briefe 1941-1945, Nachträge

Cover: Else Lasker-Schüler. Else Lasker-Schüler: Werke und Briefe - Kritische Ausgabe Band 11: Briefe 1941-1945, Nachträge . Jüdischer Verlag, Berlin, 2010.
Jüdischer Verlag, Berlin 2010, ISBN 9783633542420, Gebunden, 912 Seiten, 124,00 EUR
Im Auftrag der Franz Rosenzweig-Zentrums der Hebräischen Univiversität Jerusalem, der Bergischen Universität Wuppertal und des Deutschen Literaturarchivs Marbach am Neckar herausgegeben von Norbert Oellers, Heinz Rölleke und Itta… mehr lesen

Else Lasker-Schüler/Kevin Vennemann (Hg.): IchundIch.

Cover: Else Lasker-Schüler / Kevin Vennemann (Hg.). IchundIch. Jüdischer Verlag, Berlin, 2009.
Jüdischer Verlag, Frankfurt am Main 2009, ISBN 9783633542413, Gebunden, 101 Seiten, 18,00 EUR
Anfang der vierziger Jahre läßt die aus Deutschland geflüchtete Else Lasker-Schüler die prominentesten Nazis zur Hölle fahren: In dem im Jerusalemer Exil geschriebenen, zu Lebzeiten unveröffentlichten Stück IchundIch… mehr lesen

Else Lasker-Schüler: Else Lasker-Schüler: Werke und Briefe. Kritische Ausgabe Band 9: Briefe 1933-1936

Cover: Else Lasker-Schüler. Else Lasker-Schüler: Werke und Briefe - Kritische Ausgabe Band 9: Briefe 1933-1936. Jüdischer Verlag im Suhrkamp Verlag, Berlin, 2008.
Jüdischer Verlag im Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2008, ISBN 9783633542284, Gebunden, 783 Seiten, 114,00 EUR
Im Auftrag des Franz Rosenzweig-Zentrums der Hebräischen Universität Jerusalem, der Bergischen Universität Wuppertal und des Deutschen Literaturarchivs Marbach am Neckar herausgegeben von Norbert Oellers, Heinz Rölleke und Itta… mehr lesen

Else Lasker-Schüler: Die Wupper. 2 CDs

Cover: Else Lasker-Schüler. Die Wupper - 2 CDs. Parlando Verlag, Berlin, 2008.
Parlando Verlag, Berlin 2008, ISBN 9783935125925, CD, 19,95 EUR
Eine Hörspielproduktion des WDR von 1978. In ihrem bekanntesten Drama portraitiert Else Lasker-Schüler die Heimat ihrer Jugend. Mit scheinbar prosaischen Dialogen webt sie einen Teppich von atmosphärischer Dichte… mehr lesen

Else Lasker-Schüler: Else Lasker-Schüler: Werke und Briefe. Kritische Ausgabe Band 8: Briefe 1925-1933

Cover: Else Lasker-Schüler. Else Lasker-Schüler: Werke und Briefe - Kritische Ausgabe Band 8: Briefe 1925-1933. Jüdischer Verlag, Berlin, 2005.
Jüdischer Verlag, Frankfurt am Main 2005, ISBN 9783633542161, Gebunden, 701 Seiten, 114,00 EUR
In insgesamt sechs Bänden werden in der Kritischen Ausgabe zum ersten Mal sämtliche überlieferten Briefe Else Lasker-Schülers vollständig und mit Anmerkungen versehen veröffentlicht. Sie dokumentieren den Lebensweg… mehr lesen

Else Lasker-Schüler: Mein Herz. Ein Liebesroman mit Bildern und wirklich lebenden Menschen

Cover: Else Lasker-Schüler. Mein Herz - Ein Liebesroman mit Bildern und wirklich lebenden Menschen. Jüdischer Verlag, Berlin, 2004.
Jüdischer Verlag, Frankfurt am Main 2004, ISBN 9783633541904, Gebunden, 213 Seiten, 17,90 EUR
Herausgegeben und mit einem Nachwort von Ricarda Dick. In diesem "Liebesroman mit Bildern und wirklich lebenden Menschen" findet man sich mitten im Leben der Berliner Boheme vor… mehr lesen

Else Lasker-Schüler: Else Lasker-Schüler: Werke und Briefe. Kritische Ausgabe Band 7: Briefe 1914-1924

Cover: Else Lasker-Schüler. Else Lasker-Schüler: Werke und Briefe - Kritische Ausgabe Band 7: Briefe 1914-1924. Jüdischer Verlag, Berlin, 2004.
Jüdischer Verlag, Frankfurt am Main 2004, ISBN 9783633541881, Gebunden, 675 Seiten, 124,00 EUR
In insgesamt sechs Bänden werden in der Kritischen Ausgabe zum ersten Mal sämtliche überlieferten Briefe Else Lasker-Schülers vollständig und mit Anmerkungen versehen veröffentlicht. Sie dokumentieren den Lebensweg… mehr lesen

Else Lasker-Schüler: Else Lasker-Schüler: Werke und Briefe. Kritische Ausgabe. Band 6: Briefe 1893-1913

Jüdischer Verlag, Frankfurt am Main 2003, ISBN 9783633541867, Gebunden, 836 Seiten, 124,00 EUR
Im Auftrag des Franz-Rosenzweig-Zentrums der Hebräischen Universität Jerusalem, der Bergischen Universität Wuppertal und des Deutschen Literaturarchivs Marbach am Neckar heausgegeben von Norbert Oellers, Heinz Rölleke und Itta Shedle. mehr lesen
Zurück | 1 | 2 | Vor

Bücher zum gleichen Themenkomplex

Felix Hartlaub: In den eigenen Umriss gebannt. Kriegsaufzeichnungen, literarische Fragmente und Briefe aus den Jahren 1939 bis 1945. 2 Bände

Cover: Felix Hartlaub. In den eigenen Umriss gebannt - Kriegsaufzeichnungen, literarische Fragmente und Briefe aus den Jahren 1939 bis 1945. 2 Bände. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2002.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2002, ISBN 9783518413326, Gebunden, 1124 Seiten, 64,00 EUR
Herausgegeben von Gabriele Liselotte Ewenz. Was Felix Hartlaub hinterließ, besteht im Kern aus den "Kriegsaufzeichnungen", die vor allem nach einer Abordnung des jungen Historikers ins besetzte Paris,… mehr lesen

Bücher zu ähnlichen Themen

Carl Weissner: Eine andere Liga. Der Tod in Paris. Roman. Stories, bei denen man auf die Knie geht und vor Freude in die Fußmatte beißt

Bestellen bei buecher.deCover: Carl Weissner. Eine andere Liga - Der Tod in Paris. Roman. Stories, bei denen man auf die Knie geht und vor Freude in die Fußmatte beißt . Milena Verlag, Wien, 2013.
Milena Verlag, Wien 2013, ISBN 9783852862309, Gebunden, 380 Seiten, 24,90 EUR
Herausgegeben von Matthias Penzel und Vanessa Wieser. Aus dem Amerikanischen von Walter Hartmann. "Eine andere Liga" ist ein Hommageband an Carl Weissner (1940-2012), den großen Zeitgenossen, den Unverzichtbaren.… mehr lesen

Arthur Schnitzler: Träume. Das Traumtagebuch 1875-1931

Bestellen bei buecher.deCover: Arthur Schnitzler. Träume - Das Traumtagebuch 1875-1931. Wallstein Verlag, Göttingen, 2012.
Wallstein Verlag, Göttingen 2012, ISBN 9783835310292, Gebunden, 493 Seiten, 34,90 EUR
Arthur Schnitzlers Aufzeichnungen der eigenen Träume gehören zu den erzählerisch reizvollsten Eintragungen seines Tagebuchwerks. Schnitzler hat zwischen 1921 und 1931 seine Traumnotate exzerpiert, stilistisch überarbeitet und drei substantielle… mehr lesen

Ana Novac: Die schönen Tage meiner Jugend.

Bestellen bei buecher.deCover: Ana Novac. Die schönen Tage meiner Jugend. Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main, 2009.
Schöffling und Co. Verlag, Frankfurt am Main 2009, ISBN 9783895614156, Gebunden, 307 Seiten, 22,90 EUR
Aus dem Französischen von Eva Moldenhauer. "Die schönen Tage meiner Jugend" ist ein einzigartiges Dokument: das Tagebuch einer vierzehnjährigen Jüdin aus Siebenbürgen, das sie in Auschwitz und anderen… mehr lesen

Alfred Döblin: Alfred Döblin. Meine Adresse ist: Saargemünd. Spurensuche in einer Grenzregion

Bestellen bei buecher.deCover: Alfred Döblin. Alfred Döblin. Meine Adresse ist: Saargemünd - Spurensuche in einer Grenzregion. Gollenstein Verlag, Saarbrücken, 2009.
Gollenstein Verlag, Merzig 2009, ISBN 9783938823552, Gebunden, 200 Seiten, 21,90 EUR
Herausgegeben von Ralph Schock. Mit Abbildungen. Das Lesebuch versammelt Briefe und Texte Döblins, die mit der Gegend an Saar und Blies zu tun haben: aus der Zeit als… mehr lesen

Hans Natonek/Wolfgang Natonek: Hans Natonek / Wolfgang Natonek: Briefwechsel 1946-1962.

Bestellen bei buecher.deCover: Hans Natonek / Wolfgang Natonek. Hans Natonek / Wolfgang Natonek: Briefwechsel 1946-1962. Lehmstedt Verlag, Leipzig, 2008.
Lehmstedt Verlag, Leipzig 2008, ISBN 9783937146652, Gebunden, 221 Seiten, 19,90 EUR
Herausgegeben von Steffi Böttger.Zwei Lebensläufe des 20.Jahrhunderts. Der Vater: Hans Natonek, Journalist und Romanautor, muss aufgrund seiner jüdischen Herkunft ins Exil gehen und verbringt den Rest seines Lebens… mehr lesen

Archiv: Buchautoren