Rainer Moritz

Rainer Moritz, geboren 1958 in Heilbronn, leitet seit 2005 das Hamburger Literaturhaus. Er ist Autor zahlreicher Bücher und hat Helene Hanffs Buch "84, Charin Cross Road" für den deutschen Markt entdeckt und übersetzt. 2009 erschien sein erster Roman, "Madame Cottard und eine Ahnung von Liebe".

 
Zurück | 1 | 2 | Vor

Rainer Moritz: Der schönste Aufenthalt der Welt

Cover
Knesebeck Verlag, München 2016
ISBN 9783868736151, Gebunden, 224 Seiten, 34.95 EUR
Ob das Waldhotel Davos, Inspirationsstätte für Thomas Manns Zauberberg, ob das Sacher in Wien oder das Waldhaus in Sils-Maria, wo Nietzsche seinen Gedanken nachging und Hermann Hesse wohnte - kein Ort…

Rainer Moritz: Wer hat den schlechtesten Sex?

Cover
Random House, München 2015
ISBN 9783421046444, Gebunden, 240 Seiten, 17.99 EUR
Die schönste Sache der Welt. Die Glücklichen unter uns kommen hin und wieder in ihren Genuss, die meisten aber haben Probleme mit dem Kommen, dem Nicht-Können, dem zu heftigen Wollen. Die größten Probleme…

Rainer Moritz: Der fatale Glaube an das Glück

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2012
ISBN 9783421044525, Gebunden, 208 Seiten, 19.99 EUR
In seinen besten Jahren gefeiert, am Ende vergessen - es ist, als wäre der Schriftsteller Richard Yates eine Figur aus seinen eigenen Büchern. Das Scheitern war sein Lebensthema: Zweimal geschieden, hatte…

Reto Guntli / Rainer Moritz: Die schönsten Buchhandlungen Europas

Cover
Gerstenberg Verlag, Hildesheim 2010
ISBN 9783836926133, Gebunden, 200 Seiten, 39.95 EUR
Es gibt sie noch, die idyllischen Stätten der Buchwelt mit Beratung durch Kenner, besonderen Autorenlesungen und Mengen schöner, mit Bedacht ausgewählter Bücher. Diese Orte, an denen man Freundschaften…

Rainer Moritz: Madame Cottard

Cover
Piper Verlag, München 2009
ISBN 9783492053587, Gebunden, 240 Seiten, 16.95 EUR
Nach einem langen Tag in der Buchhandlung tritt Nathalie Cottard auf den kleinen Balkon ihres Appartements und atmet einmal kräftig durch. Unweit von Sacre-Coeur wohnt sie, unter sich die Dächer von Paris.…

Rainer Moritz: Ich Wirtschaftswunderkind

Cover
Piper Verlag, München 2008
ISBN 9783492047654, Gebunden, 298 Seiten, 19.90 EUR
Wie war das damals in den Sechziger- und Siebzigerjahren, als Velveta und Toast Hawaii den Abendbrottisch bereicherten, der erste VW Käfer vors Haus kam, Heide Rosendahl Weitsprung-Gold holte, Willy Brandt…

Rainer Moritz: Die Überlebensbibliothek

Cover
Piper Verlag, München 2006
ISBN 9783492047647, Gebunden, 309 Seiten, 19.90 EUR
Wer das Leben bestehen und wer das Glück spüren will, braucht Bücher. In seiner Überlebensbibliothek schreibt Rainer Moritz über Romane, die die Macht haben, uns und unser Leben zu verändern, die uns…

Rainer Moritz: Und das Meer singt sein Lied

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2004
ISBN 9783455303568, CD, 179 Seiten, 17.90 EUR
1 CD, 75 Minuten Laufzeit. Sprecher: Stephan Benson und Nina Petri. Wenn bei Capri die rote Sonne im Meer versinkt und vom Himmel die bleiche Sichel des Mondes blinkt, erklingt das alte Lied von Boot…

Rainer Moritz: Mit Proust durch Paris

Cover
Insel Verlag, Frankfurt - Leipzig 2004
ISBN 9783458346920, Taschenbuch, 164 Seiten, 12.00 EUR
Farbige Illustrationen und Farbfotos von Angelika Dacqmine und anderen. Paris war das Zentrum von Prousts Leben und spiegelt sich in seinem Werk, vor allem in seinem Romanzyklus "Auf der Suche nach der…

Rainer Moritz: Vorne fallen die Tore

Cover
Antje Kunstmann Verlag, München 2002
ISBN 9783888972980, Taschenbuch, 240 Seiten, 16.90 EUR
Wer hat den Fuball erfunden? Die alten Chinesen, die Engländer, die Evangelisten, Sepp Herberger oder Uli Hoeneß womöglich? Schwer ist diese Frage zu beantworten, und deshalb bemüht sich dieses Lesebuch…
Zurück | 1 | 2 | Vor