Medienticker - Archiv

Heute in Radio+TV

29 Presseschau-Absätze - Seite 1 von 3

Medienticker vom 13.07.2020 - Heute in Radio+TV


Montag, 13. Juli 2020, 196. Tag(e) des Jahres, 737.621. Tag der Zeitrechnung, im Radio & Henrys Tipps u.a. Krimi-Hörspiel nach Andrea Camilleris Roman "Das kalte Lächeln des Meeres" -  + Im Fernsehen u.a. George Clooneys "Good Night, and Good Luck" (Spielfilm USA / Frankreich / Großbritannien 2005). - mehr


I ) Konzert-Ankündigungen
II) Konzerte zum Nachhören

13. Juli 2020
Die Presseschau aus deutschen Zeitungen
(dlf) - Im Blickpunkt stehen zwei Entscheidungen: Zum einen geht es um die Umwandlung der Hagia Sophia in eine Moschee, zum anderen um die Hilfslieferungen für Syrien und das Tauziehen im UNO-Sicherheitsrat.
Die internationale Presseschau
(dlf) -
Aus den Feuilletons
(dlfk) -

 Nachrichten-Podcast
In 10 Minuten den Tag verstehen.
(sz) - Die Nachrichten des Tages - als Podcast auf den Punkt gebracht. Bleiben Sie auf dem Laufenden mit aktuellen Meldungen, Interviews und Hintergrundberichten. Moderiert von Lars Langenau, Vinzent-Vitus Leitgeb und Jean-Marie Magro. Kostenlos und immer aktuell. Jeden Montag bis Freitag um 17 Uhr.
<--- Abb. (c)



Klangkunst
Hörspiel (54 min)
(dlfk) -  Zwischen Real Life und Virtual Reality NAVO von Markus Popp

Neuer rechter Protest von
"Regressiven Rebellen" mit autoritärem Charakter?
(dlfk-audio - 7:50 min) Intervie mit Oliver nachtwey



Lesezeit
"Nichts als das" von Christoph Brumme
(mdr) - Gelesen von Corinna Harfouch
<--- bestellen





"My Little Pony"-Memes
Bunte Pferdchen von Rechts
(dlfk) - Ponys mit Kulleraugen, die Mädchen ansprechen sollen - das war die Idee für die Zeichentrickserie "My Little Pony". In den 80ern wurde sie vom einem US-Unternehmen in Auftrag gegeben, mittlerweile wird sie auch für Nazi-Memes im Internet genutzt.

<--- Abb. Wie "Pepe The Frog" ist auch "My Little Pony" zu einem Meme der Alt Right geworden. (picture alliance/dpa/Mary Evans Picture Library/Ronald Grant Archive/Hasbro Industries/Sunbow Productions


Vor 125 Jahren geboren Carl Orff
Magier der künstlerischen Moderne
(dlfk) - Text und Klang, Sprache, Geist und Magie: Das sind die Elemente der Kunst des Carl Orff, abseits der experimentellen Avantgarde. Mit der Chorkantate "Carmina Burana" wurde er 1937 berühmt - und von den Nazis bejubelt. Seine Gegenwelt später: die jahrelang ausgetüftelte Musik für Kinder. Von Wolfgang Schreiber

Chinas Forschung an Künstlicher Intelligenz
Im Reich allwissender Algorithmen
(dlfk) - Ungebremst ist China auf dem Weg zur KI-Supermacht. Gesichts-, Gang- oder Spracherkennung: Künstliche Intelligenz durchzieht alle gesellschaftlichen Bereiche. Riesige Datenmengen treiben die Entwicklung an, Regulierung spielt kaum eine Rolle.
Von Axel Dorloff

Striptease quasi una fantasia
Beethoven geht vorüber
(dlfk) - In Beethovens Musik sei noch zuviel drin, als dass alles heraus wäre, meinte der Musikschriftsteller Heinz-Klaus Metzger 1970. Für seinen Essay hat Stefan Fricke einen bunten Strauß ein- bis zweideutiger Beethoven-Andenken zusammengestellt.
Mit einem Essay von Stefan Fricke

Album "Efia" von Rosaceae
Anti-Kriegs-Musik mit Panzergeräuschen
(dlfk) - Rosaceae macht elektronische Musik mit Panzergeräuschen und Stimmfetzen oder Schreien. Damit spielt sie an auf Krieg und Genozid. Doch Rosaceae will niemandem Assoziationen vorschreiben, sondern Erfahrungen ermöglichen.

Wichtig ist, wer über wen lacht
Idil Baydar über Rassismus und Humor
(dlfk) - Seit wenigen Wochen wird intensiv über Rassismus gesprochen. Mit Jogginghose und toupierten Haaren bedient Idil Baydar mit ihrer Kunstfigur Jilet Ayse allerdings Klischees von Deutsch-Türkinnen. Damit lasse sie auf der Bühne auch Wut ab.

Gut sortiert
Der Dorfbuchladen im uckermärkischen Fürstenwerder
(dlfk-audio - 5:47 min) - Bericht von Vanja Budde




"Don Giovanni fährt Taxi"

Ein Theaterkritiker schreibt Noveletten
(dlfk-audio - 8:49 min) Interviwe mit Gerhard Stadelmaier

<--- bestellen





Kinno
Neustarts der Woche
(film) - Abenteuer Action Animation Biografie Dokumentation Drama Familie Fantasy Historie Horror Komödie Krimi Musik Romanze Sci-Fi Thriller Tragikomödie

Medienticker vom 09.07.2020 - Heute in Radio+TV

Donnerstag, 9. Juli 2020, 191. Tag des Jahres, 737.617 Tag der Zeitrechnung, im Radio & Henrys Tipps u. a. Hörspiel "Innenhof" von Clemens J. Setz - Mouvement Neue Musik - Carl Orff, unakademisch & undogmatisch + Im Fernsehen u.a. amerikanische+französische Spielfilme. - mehr

I ) Konzert-Ankündigungen
II) Konzerte zum Nachhören

9. Juli 2020
Die Presseschau aus deutschen Zeitungen
(dlf) - Themen sind das Veto von Russland und China im UN-Sicherheitsrat gegen eine Resolution zur humanitären Hilfe in Syrien, Bundeskanzlerin Merkels Rede im EU-Parlament sowie die Pläne für eine Frauenquote in der CDU.

Die internationale Presseschau
(dlf) - In den Kommentaren spiegeln sich wieder zahlreiche Facetten der Corona-Pandemie. Themen sind diesmal die geänderte Konjunkturprognose der EU-Kommission, die Erkankung des brasilianischen Präsidenten am Coronavirus und die Rolle der Weltgesundheitsorganisation bei der Bekämpfung der Seuche.
Aus den Feuilletons
(dlfk) - Die Empfehlung des Wissenschaftsrats, die Stiftung Preußischer Kulturbesitz in vier Einheiten aufzuteilen, bewertet die "Zeit" als "endgültiges Ende Preußens, zugunsten seiner Museen". Die "FAZ" warnt dagegen vor den Kosten der Reform.

"Lend me your ears!"
Shakespeare Umkreisungen Teil 1
(radio-audio - 56:11 min) - Le week-end umkreist den phänomenalen Geschichtenerzähler und Worteschmied William Shakespeare. Nachgelassen hat das Interesse an diesem Fabuliermeister nie: William Shakespeare ist zu seiner Zeit prägender Miterfinder eines neuen Massenmediums, des öffentlichen Theaters, und für hunderte von Jahren sollten seine diesbezüglichen Erfindungen massenmedial wirksam bleiben. Von Elke Tschaikner und Christian Scheib



Aus Liebe zum Baum

Sumana Roy: "Wie ich ein Baum wurde"
(dlfk) - Sumana Roy dekliniert ihre Sehnsucht nach dem ganz anderen Leben durch. Ihr verschlungener Text wandert durch Kindheit, Selbstexperimente und Literatur - in Indien wurde er zum Bestseller.
<--- bestellen







Ich existiere, aber bin ich auch wertvoll?

Lambert Wiesing: "Ich für mich. Phänomenologie des Selbstbewusstseins"
(dlfk) - Der Philosoph Lambert Wiesing ist bekannt für seine Überlegungen zum Luxus. In seinem neuesten Buch macht er sich über das Selbstbewusstsein Gedanken - einer philosophischen Kategorie irgendwo zwischen Existenz und Selbstwertgefühl.
<--- bestellen





Von ganz normalen Leuten mit ganz normalen Problemen
Anna-Katharina Hahn: "Aus und Davon"
(dlfk) - Im rauen Stuttgarter Osten, einem alten Arbeiterviertel, siedelt Anna Katharina Hahn ihren Roman "Aus und Davon" an. Gleich mehrere Figuren ihres Romans wollen aus der Enge gesellschaftlicher und familiärer Erwartungen ausbrechen.
<--- bestellen






Aufbruch in neue Gefilde

Jhumpa Lahiri: "Wo ich mich finde"
(dlfk) - Im Mittelpunkt von Jhumpa Lahiris neuem Roman steht eine Ich-Erzählerin, die ihren glanzlosen Alltag in einer namenlosen italienischen Stadt schildert. Nichts scheint das Muster der Gewohnheiten außer Kraft setzen zu können - bis die Protagonistin eine Entscheidung trifft.
<--- bestellen




Lieblingskompositionen
Von Boulez über Strawinsky zu Miles Davis
(radio-audiio- 46:05 min) -Johannes Maria Staud (geboren 1974) gehört zu den international gefragtesten Komponierenden aus Österreich. 2018 sorgte der Jarrell- und Kyburz-Schüler mit der ersten Uraufführung an der Wiener Staatsoper seit acht Jahren für große mediale Aufmerksamkeit. In einer vom Komponisten kuratierten Spielliste erkunden wir in diesem "Zeit-Ton extended" Stauds Klangkosmos mit Stücken, die ihn inspiriert haben.

Mouvement "Neue Musik - made in Saarland"
Werke von u.a. Jörg Nonnweiler, Bernd Thewes, Claas Willeke,  Florian Schwamborn, Charles Wuorinen


"ein vogel, ein wasser, ein wind" Der Komponist Kunsu Shim


 "Unakademisch und undogmatisch" Der Komponist Carl Orff


NOWJazz "Listening To Pictures - Der Trompeter Jon Hassell"

Medienticker vom 08.07.2020 - Heute in Radio+TV

Mittwoch, 8. Juli 2020, 190. Tag des Jahres, 737.616 Tag der Zeitrechnung, im Radio & Henrys Tipps u. a. Musik unserer Zeit - Jazz-Piano-Duo Marialy Pacheco & Omar Sosa - In memoriam Ennio Morricone "Spiel mir das Lied vom Gefühl ... vom Kalkül?" + Im Fernsehen u.a. Fernsehfilm zum Tode von Tilo Prückner. - mehr

I ) Konzert-Ankündigungen
II) Konzerte zum Nachhören

8. Juli 2020
Die Presseschau aus deutschen Zeitungen
(dlf) - In den Kommentaren geht es um die Aufwertung der Pflegeberufe und die Beratung der Innenminister der EU-Länder über die Seenotrettung. Zunächst aber zu einem anderen Thema: CDU-Vorsitzende Kramp-Karrenbauer will in ihrer Partei eine verbindliche Frauenquote durchsetzen.



Bauer sucht Frau auf Französisch
Marie-Hélène Lafon: "Die Annonce"
(dlfk) - Eine nicht mehr ganz junge Mutter mit Kind zieht aus dem Norden in die Auvergne und erlebt, wie eine "Sippe" ihre Hausmacht ausübt. Der 2015 verfilmte Roman "Die Annonce" ist das deutschsprachige Debüt der Schriftstellerin Marie-Hélène Lafon.
bestellen
Hörfunk-Lesung

Corinna Harfouch liest aus
(mdr) -"Nichts als das" von Christoph Brumme

Im Gesrpäch mit dem
Schriftsteller Tom Hillenbrand
(dlfk-audio - 35:32 min)
Autor/in Wiese, Tim

Buchkritik
"Wie ich ein Baum wurde" von Sumana Roy
(dlfk-audio- 5:46 min) - Autor/in Billig, Susanne

Bardcore
Corona begünstigt viralen Pop-Trend
(dlfk) - Bekannte Pop- und Rocksongs im Stile mittelalterlicher Musik: Das ist Bardcore. Die (dlfk) - Barden der Neuzeit sind Youtuberinnen und Youtuber, die mit großem Aufwand Videos produzieren. Corona begünstigt den Trend, denn Menschen haben aktuell viel Zeit.

Abb. In einer Chatgruppe entstand die Idee zum ersten Bardcore-Video. Danach wurde es zum viralen Trend im Netz. (picture alliance / akg-images)



Anzeige

Medienticker vom 07.07.2020 - Heute in Radio+TV

- Dienstag, 7. Juli 2020, 189. Tag des Jahres. 737.615 Tag der Zeitrechnung, im Radio & Henrys Tipps u. a. Feature: Vor 125 Jahren wurde Carl Orff geboren oderLügen essen Seele auf  + Im Fernsehen u.a. Spielfilm mit Robert Redford "Ein Gauner und Gentleman" (USA 2018). - mehr



I ) Konzert-Ankündigungen
II) Konzerte um Nachhören
Vorstellung der DLF Kultur/DLF Konzertportal (dlfk-audio - 8:28 min)

7. Juli 2020
Die internationale Presseschau
(dlf) - Heute mit Stimmen zur Rassismus-Debatte in den USA sowie zur neuen Regierung in Frankreich. Zunächst geht es aber um die Maskenpflicht, die viele Länder wegen der Coronavirus-Pandemie erlassen haben.
Aus den Feuilletons: Das gleichberechtigte Huhn
(dlfk) - Die "FAZ" und die "taz" beschäftigen sich beide mit der Fleischindustrie. Die "FAZ" weiß von den Paradoxien unseres Fleischkonsums zu berichten, während die "taz" zwei Hühnerschicksale vergleicht.

Wortewandel
Sprache ohne Rassismus
(dlfk) - Wie wir reden, zeigt auch, wie wir denken. Aber wie dekolonisieren wir Sprache? Wie wollen wir selbst genannt werden, wie nennen wir andere? In unserer Serie erklären Menschen, wie sie sich selbst bezeichnen und warum.




Polnische Erinnerungskämpfe
Anna Bikont: "Wir aus Jedwabne"
(dlfk) - Das von Polen an Juden 1941 begangene Massaker von Jedwabne hat in den vergangene 20 Jahren zu scharfen Debatten über polnische Mitschuld geführt. Die Journalistin Anna Bikont hat dem Verbrechen und seiner Verdrängung ein Buch gewidmet.
<--- bestellen






Französische Rechte

Mit Walter Benjamin ab in die Mitte
(dlfk) - Die französische Rechte hat überraschend Walter Benjamin für sich entdeckt: Sie will ein nach ihm benanntes Kulturzentrum in Perpignan wiedereröffnen. Marine Le Pen gehe es darum, salonfähig zu werden, meint der Literaturwissenschaftler Jürgen Ritte. ---> Benjamins Bücher bestellen
<--- bestellen



Frauen als Labormäuse

Victoria Mas: "Die Tanzenden"
(dlf) - Die Pariser Salpêtrière war im 19. Jahrhundert eine berüchtigte psychiatrische Anstalt. Victoria Mas erzählt in "Die Tanzenden", wie Frauen, die sich den gesellschaftlichen Konventionen nicht beugen wollten, hier interniert und erniedrigt wurden.
<--- bestellen





Geheimnisvolle beste Freundinnen
Charlotte Wood: "Ein Wochenende"
(dlfk) - Eine langjährige Freundschaft unter vier Frauen gerät in "Wochenende" von Charlotte Wood nach dem Tod einer von ihnen aus dem Lot. Die verbliebenen drei treffen sich für ein Wochenende im Sommerhaus der verstorbenen und begegnen sich ganz neu. 
<--- bestellen
    


Der diesjährige Büchnerpreispreis geht an...
(dlfk-audio - 9:02 min) - ... Elke Erb
Autor/in Böttiger, Helmut
---> bestellen

Sommerbücher -
(dlfk-audio - 2:20 min) - "Kleine Abschiede" von Anne Tyler
Autor/in Gerk, Andrea; Neubig, Magdalena
---> bestellen

Buchempfehlungen Juli 2020
(dlfk-audio - 7:44 min) - Autor/in Kindermann, Kim; Oppen, Stephanie von
---> bestellen
   
Die Nazis und der Zeichenfilm
Eine schlechte Kopie von Disney
(dlfk) - Sie wollten hoch hinaus - und waren erfolglos. Die Nazis steckten Millionen in die Deutsche Zeichenfilm GmbH, doch mehr als "Wald-und-Wiesen-Filme" produzierten sie nicht, so der Filmwissenschaftler Rolf Diesen.

Glückwunsch
Ringo Starr wird 80 
(dlfk-audio-audio - 3:07 min) - der Ex-Beatle trommelt einfach immer weiter

Büchnerpreis 2020
Vom Sinn und Unsinn der Literaturpreise
(dlfk-audio-audio - 6:40 min)
Autor/in    Pontzen, Alexandra


Medienticker vom 06.07.2020 - Heute in Radio+TV

Montag, 6.7.2020, 189. Tag des Jahres, 737.614. Tag der Zeitrechnung, im Radio & Henrys Tipps u. a.  Ivo Papasovs "Wedding Band", Hörspiele + 100 Jahre Salzburg Festival + Im Fernsehen u.a. Spielfilm   "Fitzcarraldo" (1982).   - mehr

I ) Konzert-Ankündigungen
II) Konzerte um Nachhören
Vorstellung der DLF Kultur/DLF Konzertportal (dlfk-audio - 8:28 min)

6. Juli 2020
Die Presseschau aus deutschen Zeitungen
(dlfk) - Themen sind die Diskussion um die Aufhebung der Maskenpflicht im Einzelhandel und die Reaktion der Bundesregierung auf das neue Sicherheitsgesetz in Hongkong. Vor allem aber steht die Debatte über die Wiedereinführung der Wehrpflicht im Zentrum der Zeitungskommentare.

Programm-Vorschau
29.6. - 7.7.2020
(jt) - Jazz und Anderes im Fernsehen
(jt) - Jazz und Anderes im Radio

TV-Vorschau
Donnerstag, 9.7.2020, 23:15 Uhr
lesenswert im Fernsehen
QUARTETT mit Denis Scheck, Julia Schröder, Ijoma Mangold & Insa Wilke
(swr) - Ausnahmsweise leitet Denis Scheck die unterhaltsame Gesprächsrunde aus dem Großen Malsaal des SWR und coronabedingt ohne Publikum. Wie immer mit dabei sind die freie Kritikerin Insa Wilke und Ijoma Mangold aus der Literaturredaktion der ZEIT. Als Gast vervollständigt Julia Schröder das Quartett. Sie war viele Jahre Literaturchefin der "Stuttgarter Zeitung" und arbeitet inzwischen als freie Kritikerin. Im Mittelpunkt stehen diese Bücher:
- Ingo Schulze "Die rechtschaffenen Mörder" ---> bestellen
- Leif Randt "Allegro Pastell" ---> bestellen
- Hilary Mantel "Spiegel und Licht" ---> bestellen
- Scott McClanahan "Sarah"---> bestellen
Diese Sendung wird wiederholt am Sonntag, 19.7.2020, 10:05 Uhr in 3sat
und am Dienstag, 14. 7.2020, 22:03 Uhr in SWR2
 "lesenswert" mit Denis Scheck macht bis Mitte September eine SOMMERPAUSE!

On Stage Ivo Papasovs "Wedding Band"
beim Jazzfestival Leibnitz 2019


In Concert "Festival Jazzdor Strasbourg-Berlin"
Pablo Held Trio + Airelle Besson Trio
Kesselhaus Berlin; Aufzeichnungen vom06.06.2018


Die subtilen Klangfarben des George Benjamin
"Das schreiben, was du liebst". Zum 60. Geburtstag von George Benjamin


Medienticker vom 03.07.2020 - Heute in Radio+TV

Samstag/Sonntag 4./5.7.2020, 186/7. Tag des Jahres, 737.612/3. Tag(e) der Zeitrechnung, im Radio & Henrys Tipps u. a. Jazz & Klassik-Konzerte - Studio Neue Musik - Hörspiel "Der kleine Prinz"  + Im Fernsehen u.a. Spielfilm "Spartacus"  USA 1960.  - mehr

I ) Konzert-Ankündigungen
II) Konzerte um Nachhören
Vorstellung der DLF Kultur/DLF Konzertportal (dlfk-audio - 8:28 min)


4. Juli 2020
Die Presseschau aus deutschen Zeitungen
(dlf) - In den Kommentaren sind die gescheiterte Wahlrechtsreform und die Debatte über die neuen Bußgeldkataloge mit höheren Strafen für Raser Thema. Zunächst aber zum beschlossenen Kohleausstieg bis spätestens 2038.

Übernahme
Discovery kauft Tele 5
(nb) - Discovery Deutschland übernimmt von Leonine den privaten TV-Sender Tele 5. Zusätzlich schließen beide Parteien einen langfristigen Programmliefervertrag. Damit kann Discovery auf das Lizenzangebot von Leonine im Bereich fiktionaler Content zuzugreifen. Die Übernahme steht unter Vorbehalt der Zustimmung der zuständigen Behörden.

ARD Presse   
"Corona-Update mit Christian Drosten" bald unter Creative Commons
(pt) - ARD-Vorsitzender Tom Buhrow: "CC-Lizenzen sind ein weiterer Baustein, wenn es darum geht, Inhalte möglichst leicht und möglichst dauerhaft für alle zugänglich zu machen" 

Programm-Vorschau
29.6. - 7.7.2020
(jt) - Jazz und Anderes im Fernsehen
(jt) - Jazz und Anderes im Radio

TV-Vorschau
Donnerstag, 9.7.2020, 23:15 Uhr
lesenswert im Fernsehen
QUARTETT mit Denis Scheck, Julia Schröder, Ijoma Mangold & Insa Wilke
(swr) - Ausnahmsweise leitet Denis Scheck die unterhaltsame Gesprächsrunde aus dem Großen Malsaal des SWR und coronabedingt ohne Publikum. Wie immer mit dabei sind die freie Kritikerin Insa Wilke und Ijoma Mangold aus der Literaturredaktion der ZEIT. Als Gast vervollständigt Julia Schröder das Quartett. Sie war viele Jahre Literaturchefin der "Stuttgarter Zeitung" und arbeitet inzwischen als freie Kritikerin. Im Mittelpunkt stehen diese Bücher:
- Ingo Schulze "Die rechtschaffenen Mörder" ---> bestellen
- Leif Randt "Allegro Pastell" ---> bestellen
- Hilary Mantel "Spiegel und Licht" ---> bestellen
- Scott McClanahan "Sarah"---> bestellen
Diese Sendung wird wiederholt am Sonntag, 19.7.2020, 10:05 Uhr in 3sat
und am Dienstag, 14. 7.2020, 22:03 Uhr in SWR2
 "lesenswert" mit Denis Scheck macht bis Mitte September eine SOMMERPAUSE!

Festival
Jazzfestival Basel 2007
(radio) - Auch das Offbeat Festival 2020 in Basel hat sie natürlich getroffen, die fiese Corona- Krise. Im Juni schauen wir auf ein paar unserer Lieblingskonzerte der vergangenen Offbeat-Jahre zurück - wo neben der starken internationalen Beteiligung immer wieder auch starke Schweizer Acts glänzen.

Sport1-Bild
Springer liebäugelt erneut mit Sport1.
(turi2) - Springer hat oder hatte offenbar erneut Interesse an der Übernahme des defizitären Sportsenders Sport1, schreibt der meist gut informierte Kai-Hinrich Renner. Es gebe "viele Quellen, sowohl im Springer- als auch im Sport1-Umfeld", die ihm davon berichten. Jedoch sei nicht auszuschließen, "dass die Gespräche zu nichts führten". Ein Springer-Sprecher will die Spekulationen nicht kommentieren, einer Sprecherin der Sport1-Mutter Highlight Communications ist von Gesprächen mit Springer "nichts bekannt". Ein Sprecher der Sport1 Medien AG sagt: "Diese Gerüchte entbehren jeder Grundlage."

Hörspiel
Ursendung: "Notaufnahme" von Ralf N. Höhfeld
(radio-audio - 54-33 min) - Gebrochenen Beine, Herzinfarkte, Stichverletzungen. In der Notaufnahme warten alle darauf, dass sie endlich an die Reihe kommen. Ein Hörspiel über zwölf Stunden Warten, über Ängste und Ungewissheiten, Hoffnungen und Wünsche.


+ Henrys Musik-Video-TiPPS von radiohoerer
Der Blog für Radiotipps, Musik - und Jazzfans - s. a. hier

Live Jazz "Frederik Köster - Die Verwandlung"
12. Kasseler JazzFrühling 2020, TheaterStübchen Kassel


Katariin Raska / Ali Ghamsari / Shahin Najafi
Aufnahmen aus dem Theater


Sounds in concert "Stoppok & Worthy"
Konzertmitschnitte vom 8. Mai 2020, Kulturzentrum Schlachthof, Bremen


Late Night Jazz Jazzfest Berlin 2019: Australian Art Orchestra
Konzertaufnahme vom 1. November 2019, Haus der Berliner Festspiele, Große Bühne


Zur Person "Das Klavierduo Katia und Marielle Labèque"


JazzNow "Konzert Ashley Henry"
Aufnahme vom 09.11.19 in De Oosterpoort, Groningen


Ö1 Kunstsonntag: Milestones - Jazz
The Gil Evans Orchestra Plays The Music of Jimi Hendrix


Studio Neue Musik "Remote [2]"
Werke von Benedict Mason, James Tenney, Malcolm Goldstein, Mauricio Kagel

Medienticker vom 02.07.2020 - Heute in Radio+TV

Für Donnerstag, 2. Juli 2020, 184. Tag des Jahres,737.610 Tag unserer Zeitrechnung, im Radio & Henrys Tipps u. a. JazzFacts "Neues von der Improvisierten Musik" - "4'33" Das stille Stück des John Cage - Hörspiel "Feministische Selbstverteidigung(save me) not"+ Im Fernsehen u.a. hr-Bigband im Konzert.

I ) Konzert-Ankündigungen
II) Konzerte um Nachhören
Vorstellung der DLF Kultur/DLF Konzertportal (dlfk-audio - 8:28 min)



Buchkritik 

"Hintergrund für Liebe" von Helen Wolff
(dlfk-audio - 5:53 min) - rezensiert von Maike Albath

<--- bestellen




Filme der Woche
"Undine" + "Die schönsten Jahre eines Lebens"
(dlfk-audio - 8:03 min - gesehen von Jörg Taszman
<--- Trailer "Undine" (s. a. die Perlentaucher-Besprechung "Seele einhauchen" von Thekla Dannenberg)
<--- Trailer "Die schönsten Jahre eines Lebens"

Neue Anklage von Asli Erdogan
Zur Lage der Schriftsteller*innen in der Türkei
(dlfk-audio - 7:23 min) - Bericht von Regula  Venske

+ Henrys Musik-Video-TiPPS von radiohoerer
Der Blog für Radiotipps, Musik - und Jazzfans - s. a. hier

Hörbar in concert: Canzoniere Grecanico Salentino
(Aufnahme vom 4. September 2019 aus der Royal Albert Hall in London)


Mouvement Improvisationskonzert LIVE "In.Zeit Ensemble"
Direktübertragung aus dem Studio Eins, Funkhaus Halberg, Saarbrücken


NOWJazz Session "Sing the Truth"
Angelique Kidjo, Cecile McLorin Salvant, Lizz Wright und Terri Lyne Carrington bei den Stuttgarter jazzopen 2019
Von Günther Huesmann
<

Medienticker vom 01.07.2020 - Heute in Radio+TV

Heute ist Mittwoch, 01. Juli 2020, 183. Tag des Jahres oder der 737.609 Tag unserer Zeitrechnung, im Radio & Henrys Tipps u. a. Musik unserer Zeit & Aus den Werkstätten der Neuen Musik: Attacca - historisch: Eine Archäologie der Medien + Im Fernsehen u.a."Spielfilm "Der Flug des Schmetterlings"  (Frankreich 1992)

I ) Konzert-Ankündigungen
II) Konzerte um Nachhören
Vorstellung der DLF Kultur/DLF Konzertportal (dlfk-audio - 8:28 min)

1. Juli 2020
Die Presseschau aus deutschen Zeitungen
(dlf) In den Kommentaren geht es um die deutsche EU-Ratspräsidentschaft und um die nach rechtsextremistischen Vorfällen angekündigte Reform der Bundeswehr-Elitetruppe KSK. Außerdem steht die empfohlene Anhebung des gesetzlichen Mindestlohns im Fokus.
Die internationale Presseschau
(dlf) - Heute mit Stimmen zur EU-Ratspräsidentschaft und zur angestrebten Verfassungsreform in Russland. Zunächst geht es aber um das umstrittene Sicherheitsgesetz für Hongkong, das gestern vom chinesischen Staatspräsidenten Xi unterzeichnet wurde.

Aus den Feuilletons
Ein Kaltstart mit großen kleinen Momenten

(dlfk) - Erstaunlicherweise sind nicht alle Kinobetreiber darüber erfreut, nach der Zwangspause wieder öffnen zu dürfen, weiß der "Tagesspiegel" zu berichten. Immerhin findet das Zugpferd "Undine" von Christian Petzold in den meisten Feuilletons Anklang.

Der jüdisch-rumänische Dichter M. Blecher
"Aus der unmittelbaren Unwirklichkeit"
Feature von Johannes Gelicht
(radio-audio - 42:46) Er gilt als der große Unbekannte der rumänischen Moderne: M. Blecher. Geboren 1909 im Nordosten Rumäniens, verbrachte der bereits mit 29 Jahren verstorbene Dichter den Großteil seines Erwachsenenlebens in Sanatorien.

... und Henrys Musik-Video-TiPPS von radiohoerer
Der Blog für Radiotipps, Musik - und Jazzfans - s. a. hier

Live aus dem resonanzraum St. Pauli, Hamburg
Nika Son, Elektronik; Mitglieder des Ensemble Resonanz
Werke von Nika Son, Georg Friedrich Haas, Rebecca Saunders, Hans Zender, Giacinto Scelsi


Neue Musik im Konzert "Let me tell you"
Hradec Králové Philharmonic Orchestra; Kühn Chorus, Prague
Marián Lejava, Leitung
Hans Abrahamsen: Let Me Tell You
Anders Hillborg: Sirens, for two sopranos, mixed chorus and orchestra


Konzert vom 24.10.19
Philharmonie Hradec KrálovéFenster nach Europa:Der israelische Gitarrist Gilad Hekselman im Duo mit dem Schlagzeuger Amir Breslerbeim "Helsingborg Guitar Festival" in Schweden am 29. Februar 2020

 

JetztMusik "Attacca - historisch: Eine Archäologie der Medien (1/2)"
SWR Vokalensemble; Jochen Abel; Thomas Meadowcroft; Leitung: Grete Pedersen
Sebastian Berweck (Synthesizer); Seth Josel (E-Gitarre)
Werke von Tomomi Adachi, Thomas Meadowcroft, Kirsten Reese
(Konzerte vom 15. November 2014 im Theaterhaus Stuttgart)


Medienticker vom 30.06.2020 - Heute in Radio+TV

Heute ist Dienstag, 30. Juni 2020, 182. Tag des Jahres oder der 737.608 Tag unserer Zeitrechnungim Radio & Henrys Tipps u. a. Ein Abend für Roger Willemsen - Der Percussionist Hermann Naehring + Im Fernsehen u.a. Dokumentation & Reportage über die WHO - Ellen Ammann + Wie die D-Mark in den Osten k

30. Juni 2020
Die Presseschau aus deutschen Zeitungen
(dlfk) - Die Zeitungen kommentieren die von Bundestag und Bundesrat beschlossenen Coronahilfen, die Wahlen in Frankreich und Polen und die neuesten Ermittlungsergebnisse zum sexuellen Missbrauch in Nordrhein-Westfalen.

I ) Konzert-Ankündigungen
II) Konzerte um Nachhören
Vorstellung der DLF Kultur/DLF Konzertportal (dlfk-audio - 8:28 min)

"Lou Reed in Offenbach"
Musik-Hörspiel über die nachkriegsdeutsche Provinz von Oliver Augst
(radio-audio) - 1979: Ein 17-Jähriger wird von seiner Freundin auf sein erstes Rock-Konzert in die Stadthalle Offenbach geschleppt. Auf ein Konzert, das nie stattfindet, denn Lou Reed bricht nach endloser Warterei und wenigen Minuten on Stage ab …




Buchkritik
"Im Herzen des goldenen Dreiecks" von Petina Gappah ()
(dlfk-audio - 4:13 min) -rezensiert von Sigrid Löffler
<--- bestellen weitere ----> Bücher der Autorin







Konzert "Denkwürdiges vom Klavier-Festival Ruhr 2017"
Jeremy Denk, Klavier
Werke von u.a. Scott Joplin, Strawinsky, Hindemith, William Balcom, Nancarrow, Schubert
Aufnahme aus der Gebläsehalle Landschaftspark Nord, Duisburg


Jazz Session "Jazz am Neckar"
Das Anke Helfrich Trio im SWR Studio Tübingen


Jazz Live "Christian McBride's New Jawn"
Aufnahme vom 31.8.2019 beim Chicago Jazz Festival


MusikGlobal Jodel mit "Natur Pur" Von Anette Sidhu-Ingenhoff
(Konzert vom 12. März 2020 in Sigmaringen)


Medienticker vom 29.06.2020 - Heute in Radio+TV

Für Montag, den 29.6.20, im Radio & Henrys Tipps u. a. Funkhauskonzert Lieder mit Texten von Mascha Kaleko - Jakob Arjounis Krimi-Hörspiel "Mysteriöse Mafia" + Im Fernsehen u.a. SommerKino: "Und wer nimmt den Hund?" mit Martina Gedeck & Ulrick Tukur.

YouTube und Co.
Trump trinkt Wasser, Drosten macht Urlaub und andere Überraschungen
(hei) - Die wöchentliche Telepolis-Videoschau

29. Juni 2020
Die Presseschau aus deutschen Zeitungen
(dlf) - Mit Kommentaren zur Wahlrechtsreform, für die der Unions-Fraktionsvorsitzende Brinkhaus einen Vorschlag unterbreitet hat, zum Werbe-Boykott gegen Facebook und zur Präsidentenwahl in Polen. Die SZ ...
Aus den Feuilletons
(dlfk-audio - 3:59 min) - Autor/in   Orzessek, Arno

I ) Konzert-Ankündigungen
II) Konzerte um Nachhören
Vorstellung der DLF Kultur/DLF Konzertportal (dlfk-audio - 8:28 min)


"Bevor ich sterbe, möchte ich..."
Start des Kunstprojekts in Stuttgart
(dlfk-audio - 7:40 min) - Autor/in Kremer, Susanne

Dok-Film "Brot"
Genussmittel mit Kultpotential oder geschmacklose Aufbackware?
(dlfk-audio - 7:31 min) - Autor/in Friedl, Harald

Viel Holz, viele Mythen
Wald-Ausstellung in München
(dlfk-audio - 5:00 min) - Autor/in Krone, Tobias

Lesezeit
Aber, Herr Preil! - Erinnerungen (1/4)
Vorwort und Im Zeichen des Krebses
Von Hans-Joachim Preil
(mdr) - Sie bildeten ein legendäres und unvergessenes Komiker-Duo: Hans-Joachim Preil und Rolf Herricht (1927-1981). Fünfundzwanzig Jahre lang zählten sie mit ihrem Charme und Witz zu den absoluten Publikumslieblingen der ostdeutschen Unterhaltung. Millionen lachten und schmunzelten über ihre trefflichen Sketche und das Brillantfeuerwerk der Pointen. In seinen 1994 erschienen Erinnerungen schildert Hans-Joachim Preil deshalb gleich zwei ungewöhnliche Lebensläufe - den eigenen und den seines Freundes und Partners Rolf Herricht. Geschrieben aber hat Hans-Joachim Preil dieses Buch und der daraus gelesen hat 1998 für MDR KULTUR, war ebenfalls er persönlich - vor allem auch "um unserem Publikum Dank zu sagen für all die vielen Jahre der Treue". (Preils Bücher hier)
Herricht & Preil
(mdr) - das Geheimnis eines großen Erfolges

Bitte zeichne mir ein Schaf
Eine Lange Nacht über Antoine de Saint-Exupéry
(dlfk) - Für viele ist er schlicht der Autor des "kleinen Prinzen", doch berühmt wurde Antoine de Saint-Exupéry mit Romanen über das Fliegen, denn das Fliegen ist neben dem Schreiben seine andere große Leidenschaft. Wer war dieser Kultautor? Und wie ist er gestorben?
<--- bestellen  + ---> seine Bücher
Fünf Gründe, ein Jahr lang auf den "kleinen Prinzen" zu verzichten
(dlfk-audio - 2:33 min) - Autor/in    Trotha, Hans von






Virtuell durch die Weltgeschichte
K. Passig / A. Scholz: "Handbuch für Zeitreisende"
(dlfk) - Dieser Reiseführer ist ausgesprochen aktuell: Kathrin Passig und Aleks Scholz laden zu sehr unterhaltsamen, virtuellen Zeitreisen durch vergangene Epochen ein. Als hätten sie geahnt, dass der Sommerurlaub 2020, coronabedingt, anders ausfallen wird.
<--- bestellen






Experten ohne Selbstzweifel
Binyamin Appelbaum: "Die Stunde der Ökonomen"
(dlfk) - Staatsverschuldung ist schlecht - die schwarze Null ist gut. Manche ökonomische Leitsätze sind zum politischen Mantra geworden. Wie konnten Ökonomen derart mächtig werden? Binyamin Appelbaum beschreibt den rasanten Aufstieg allzu selbstgewisser Experten.
<--- bestellen





Der Lolita-Komplex
Verteidigung einer Obsession
(dlfk) - Der Skandal gehört zur Kunst im 20. Jahrhundert wie die Sahne zur Torte. Der Bestseller "Lolita" ist solch ein Tabubruch: Ein 37-Jähriger liebt eine Zwölfjährige. Das regte auf und wurde bewundert. Und heute - Machwerk oder Meisterwerk?
<--- bestellen + ---> Nabokovs Bücher






Hörfunk-Audios
"Narrating Africa"
Eine virtuelle Ausstellung in
Marbach
(dlfk-audio - 5:42 min) - Bericht von Bettina Rühl - "Welche Texte und Archivalien gehören in einen realen und dann auch virtuellen Raum, in dem es um die unterschiedlichen Arten und Weisen geht, Afrika zu erzählen?" (Ausstellungs-Ankündigung)
<--- Abb. Deutsches Literaturarchiv


Konzert
"Scheherezade" für Klavier
(dlfk) - Von Russland Richtung Orient

Tonart
Arcas neues Album "KiCk i"Wie ein neuer Aufbruch
(dlfk) - Jens Balzer im Gespräch mit Andreas Müller

... und Henrys Musik-Video-TiPPS von radiohoerer
Der Blog für Radiotipps, Musik - und Jazzfans - s. a. hier

Funkhauskonzert Live aus Raum Dresden
Dota Kehr & Felix Meyer "Zum Trost" Text: Mascha Kaléko
Mascha Kalékos Gedicht "Zum Trost" vertont von Dota Kehr, gesungen von Felix Meyer und Dota Kehr im Lido. Glockenspiel


Die Saxophonistin Jess Gillam
Jess Gillam, Saxophon; Zeynep Özsuca, Klavier
Werke von u.a. Pedro Iturralde, Anna Clyne, Poulenc, Rudy Wiedoeft, John Harle
(Aufnahme vom 7. Oktober 2019 aus der Wigmore Hall)


Beethovenfest Bonn "Finstere Gondeln"
Andreas Seidel, Violine; Steffen Schleiermacher, Klavier
Werke von Erik Satie und Franz Liszt
Aufnahme aus dem Collegium Leoninum


Duo Julia Hülsmann Und Christopher Dell
Live aus dem Berliner Jazzclub A-TRANE