Buchautor

Rupert Neudeck

Stichwort: Assad, Baschar al
Rupert Neudeck studierte Philosophie, Germanistik, Soziologie und Theologie. Er war Jesuit und arbeitete nach seiner Promotion mehrere Jahre als Journalist. 1979 gründete er das Hilfskomitee 'Cap Anamur', das sich bis heute weltweit für Flüchtlinge einsetzt. Neudeck erhielt zahlreiche Auszeichnungen und gilt als Vertreter einer radikalen Humanität. Gemeinsam mit Freunden aus dem Christentum und dem Islam gründete er 2003 die 'Grünhelme e.V.'

Rupert Neudeck: Es gibt ein Leben nach Assad. Syrisches Tagebuch

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2013
ISBN 9783406654442, Kartoniert, 192 Seiten, 14.95 EUR
Rupert Neudeck leistet mit seinen "Grünhelmen" seit Sommer 2012 im Norden Syriens humanitäre Hilfe. Seit dieser Zeit hat er ein Tagebuch geführt, das ins Innere des syrischen Bürgerkriegs führt. Im Norden…