Übersicht

Stichwort "Ärzte"


3 Bücher von insgesamt 18

Michael Imhof: Eidesbruch. Ärzte, Geschäftemacher und die verlorene Würde des Patienten

Cover: Michael Imhof. Eidesbruch - Ärzte, Geschäftemacher und die verlorene Würde des Patienten. Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2014.
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2014
ISBN 9783593500447, Gebunden, 224 Seiten, 22,00 EUR
Wo Ärzte sich vor Managern und Aktionären verantworten müssen, sind Behandlungsfehler ebenso wenig Zufall wie der jüngste Transplantationsskandal. Sie sind Folgen eines Systems, in dem die Nöte der Patienten…

Gisela Tascher: Staat, Macht und ärztliche Berufsausübung. Gesundheitswesen und Politik: Das Beispiel Saarland

Cover: Gisela Tascher. Staat, Macht und ärztliche Berufsausübung - Gesundheitswesen und Politik: Das Beispiel Saarland. Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn, 2010.
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2010
ISBN 9783506769206, Gebunden, 436 Seiten, 48,00 EUR
Im Mittelpunkt des Buches stehen die Veränderungen und die Kontinuitäten der Strukturen und deren Funktionsträger, die gesetzlichen Rahmenbedingungen der ärztlichen Berufsausübung sowie die Rolle der…

Rupert Neudeck: Abenteuer Menschlichkeit. Erinnerungen

Cover: Rupert Neudeck. Abenteuer Menschlichkeit - Erinnerungen. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2007.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2007
ISBN 9783462037746, Gebunden, 285 Seiten, 18,90 EUR
Rupert Neudeck hat weltweit für Menschenrechte gekämpft - und oft genug das Leid von Flüchtlingen oder Kriegsopfern gelindert, bevor noch irgendeine staatliche oder UN-Organisation tätig wurde. Was treibt…