Buchautor

Karl-Heinz Ott

Stichwort: Komponisten
Karl-Heinz Ott wurde 1957 in Ehingen bei Ulm geboren. Er besuchte ein katholisches Internat und studierte Philosophie, Germanistik und Musikwissenschaft. Anschließend arbeitete er als Dramaturg in Freiburg, Basel und Zürich. 1998 erschien sein Romandebüt "Ins Offene", das mit dem Förderpreis des Hölderlin-Preises und dem Thaddäus-Troll-Preis ausgezeichnet wurde.
Stichwort: Komponisten - 1 Buch

Karl-Heinz Ott: Tumult und Grazie. Über Georg Friedrich Händel

Cover
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2008
ISBN 9783455500912, Gebunden, 317 Seiten, 22.00 EUR
Zum 250. Todesjahr von Georg Friedrich Händel - ein erzählerischer Essay von Karl-Heinz Ott. Die Oper, London, Kastraten und Diven prägen Händels Welt, aber auch Philosophen, die über der Frage, ob man…