Übersicht

Stichwort "Erbschaft"


3 Bücher

Cynthia D'Aprix Sweeney: Das Nest. Roman

Cover: Cynthia D'Aprix Sweeney. Das Nest - Roman. Klett-Cotta Verlag, Suttgart, 2016.
Klett-Cotta Verlag, Suttgart 2016
ISBN 9783608980004, Gebunden, 416 Seiten, 19,95 EUR
Aus dem Englischen von Nicolai von Schweder-Schreiner. Als Kinder haben sie einander geneckt, als Erwachsene verbindet die Geschwister Melody, Jack, Beatrice und Leo Plumb nur noch eine gemeinsame Erbschaft.…

Karl-Heinz Ott: Die Auferstehung. Roman

Cover: Karl-Heinz Ott. Die Auferstehung - Roman. Carl Hanser Verlag, München, 2015.
Carl Hanser Verlag, München 2015
ISBN 9783446249097, Gebunden, 352 Seiten, 22,9 EUR
Joschi ist eigentlich Clochard, Jakob ist ein quirliger Fernsehmann, Uli Aussteiger irgendwo zwischen Karl Marx und verlottertem Mönch, und Linda, die Schwester, ist auch im Privatleben eine Macherin.…

Ulrike Langbein: Geerbte Dinge. Soziale Praxis und symbolische Bedeutung des Erbens. Diss.

Cover: Ulrike Langbein. Geerbte Dinge - Soziale Praxis und symbolische Bedeutung des Erbens. Diss.. Böhlau Verlag, Wien, 2002.
Böhlau Verlag, Köln - Weimar 2002
ISBN 9783412059026, Broschiert, 256 Seiten, 24,90 EUR
Wer ans Erben und die "Erbengesellschaft" denkt, denkt an Geld und anderen Wertbesitz, der von einer auf die andere Generation übertragen wird. Dem bislang unbeachteten Erbe, das sich nicht in Heller…