Perlentaucher-Autor

Thomas Steinfeld

Thomas Steinfeld, geboren 1954, hat Germanistik und Musikwissenschaften studiert. Er war Sprachlehrer in Schweden und Dozent für deutsche Sprache und Literatur an kanadischen Universitäten, bevor er 1994 Redakteur im Feuilleton der Frankfurter Allgemeinen Zeitung wurde. Ab Anfang 1997 leitet er dort das Ressort "Literatur und literarisches Leben ". Heute ist Thomas Steinfeld Literaturchef der Süddeutschen Zeitung.