Perlentaucher-Autor

Halleh Ghorashi

Halleh Ghorashi hat seit September 2005 den PaVEM-Lehrstuhl für das Managment von Diversität und Integration an der Fakultät für Kultur, Organisation und Management an der Freien Universität Amsterdam inne. Sie wurde im Iran geboren und kam 1988 in die Niederlande. 1994 machte sie ihren M.A.-Abschluss in Ethnologie an der Freien Universität und promovierte 2001 an der Universität von Nijmegen. Sie ist die Autorin von "Ways to Survive, Battles to Win: Iranien Women Exiles in the Netherlands and the US" (2003, Nova Science Publishers, New York) und mehreren Artikeln zu Fragen von Identität, Diaspora und der iranischen Frauenbewegung.

1 Artikel

Warum hat Ayaan Hirsi Ali unrecht?

Essay vom 14.03.2007 14.03.2007. Ayaan Hirsi Alis Thesen zur Unvereinbarkeit des islamischen Glaubens mit der Emanzipation der Frau sind reduktionistisch und dogmatisch. Bei der Lösung der Probleme kann nur eine Offenheit der westlichen Gesellschaft für die Entscheidungen der Migranten helfen.