Perlentaucher-Autor

Cora Stephan

Cora Stephan, geboren 1951, ist eine deutsche Publizistin und (unter dem Pseudonym Anne Chaplet) Krimiautorin. Sie arbeitete als Journalistin, Radiomoderatorin, Dozentin und veröffentlichte viele Sachbücher, darunter "Der Betroffenheitskult" (1985). Sie lebt auf dem Land und liebt Katzen. Zur Zeit arbeitet sie an der Digitalisierung ihrer vergriffenen Bücher.

1 Artikel

Selbst ist der Autor

Essay vom 08.02.2012 08.02.2012. Die entscheidenden Akteure im Buchmarkt sind die Leser und die Autoren. Sie können nun direkt zueinander finden. Weitere Regulierungen braucht es nicht. Eine Antwort auf Jürgen Neffe