Stichwort

Apple

Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | Vor

Bücher, Porno und Zensur

Virtualienmarkt 18.10.2013 […] Bestseller Listen, von der amerikanischen New York Times nach Deutschland und rund um die Welt. Nur Apple, raunt man uns aus Cupertino (was für ein Ortsname!) zu, versuche ab und an die Moral zu retten, wenn […] Handelsketten schon unter normalen Umständen ums Überleben kämpfen. Und Kobo, gegenüber Amazon und Apple ein Herausforderer im internationalen Konkurrenzkampf um den entstehenden Ebook-Markt, hat eines der […] sdienste), Sony (Reader) und Diesel eBook Store. Seine Bücher sind auch abrufbar im Angebot von Apples iTunes, ungeachtet der moralischen Richtlinien der kalifornischen Firma, und mehrere Titel wurden […] Von Rüdiger Wischenbart

Prism-Skandal, Frage 1: Was wissen wir?

Redaktionsblog - Im Ententeich 21.06.2013 […] Befragten, sie wollten Internetdienste, die mit der NSA zusammenarbeiten, also Google, Facebook, Apple, Skype, Microsoft et cetera, weiterhin nutzen. 40 Prozent der Befragten sprachen sich aus Sicherh […] erklärt, mit dem Prism Programm habe die NSA auch Zugang zu den Daten von Google, Microsoft, Facebook, Apple, Skype etc.. Einige Internetfirmen haben das inzwischen heftig abgestritten: Dabei gab es zwei Phasen […] Juni in Venturebeat "die seltsamen Übereinstimmungen in den Prism-Dementis von Google, Facebook, und Apple". Darin kursierte auch die Behauptung, dass die Firmen nie von Prism gehört hätten. Und Kelly schloss […] Von Anja Seeliger

Privatheit war mal

Redaktionsblog - Im Ententeich 11.06.2013 […] Prism lanciert, mit dessen Hilfe sie auf Nutzerdaten von Internetgiganten wie Google, Facebook, Apple, Yahoo, Microsoft, Amazon zugreifen kann - ob diese freiwillig mitmachen oder nicht, weiß man nicht […] dazu gibt's bei Vanity Fair), kann man sich vorstellen, wie stark Google, Facebook, Microsoft oder Apple unter Druck stehen. Boykottiert sie, dann boykottieren sie die Regierung. Hoffen wir. Zusammengestellt […] Von Anja Seeliger

Wer den Apfel küsst

Redaktionsblog - Im Ententeich 09.05.2012 […] "geistigen Eigentums" als bloßes Rückzugsgefecht einer niedergehenden Industrie abzutun. Andere Akteure - Apple oder Amazon - stehen bereit, um sie am Ende durchzusetzen - dazu unten mehr. Was hier jedenfalls […] Werbekampagnen propagierten. Ich wiederhole mich (aber es gibt ja nicht so viele, die es sagen): Apple ist gefährlicher als das viel häufiger angegriffene und längst geschwächte Google, im Grunde sogar […] ersehnten Geräten mit ihren spiegelglatten Nutzeroberflächen zu schaffen. Nun ist es der Konzern Apple (und nicht irgendein Pirat), der sich der kulturellen Inhalte bemächtigt. Einen großen Teil seiner […] Von Thierry Chervel

Diesen Kuss der ganzen Welt

Redaktionsblog - Im Ententeich 16.02.2012 […] bekannt: Zu sehr war man daran gewöhnt, Apple als das gallische Dorf zu sehen, das sich als einziges gegen den jahrelang verhassten Bill Gates verteidigte. Nun ist Apple selbst bald in der Position des Big […] das Neueste wollen. Apple liebt man schon deshalb, weil man jedes Mal für eines dieser Geräte ein Opfer bringen muss: Iphone, Airbook, Ipad: Macht dreimal 600 Euro oder mehr. Apple hat die Logik des Luxus […] strien freiwillig in die Hände der neuen Herrn über die Infrastruktur begeben: Apple, Google, Amazon und Facebook. Apple und die drei, vier anderen sind es, die sich schon längst an der Rendite des "geistigen […] Von Thierry Chervel

Zurück | 1 | 2 | 3 | 4 | Vor