Buchautor

Willi Jasper

Willi Jasper, geboren 1945 in Lavelsloh/Niedersachsen, lebt als Publizist und Kulturwissenschaftler in Berlin. Er war bis 2010 Professor für deutsch-jüdische Literaturgeschichte an der Universität Potsdam. Zahlreiche Veröffentlichungen zur Literatur- und Kulturgeschichte, darunter Biografien über Ludwig Börne und Heinrich Mann.

Willi Jasper: Lusitania. Kulturgeschichte einer Katastrophe

Cover
be.bra Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783898091121, Gebunden, 208 Seiten, 19.95 EUR
Am 7. Mai 1915 torpedierte ein deutsches U-boot den Passagierdampfer "Lusitania", der von New York nach Liverpool unterwegs war. Binnen weniger Minuten versank das Schiff in den eisigen Fluten des Atlantiks…

Willi Jasper: Carla Mann. Das tragische Leben im Schatten der Brüder

Cover
Propyläen Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783549074060, Gebunden, 240 Seiten, 19.99 EUR
Der Mann-Clan fasziniert die Deutschen immer neu. Kein Wunder, bot er doch alles, was den voyeuristischen Bürgerblick befriedigt: Prunk und Ruhm, Absturz und Selbstmord, Rausch und Exzess, Homosexualität…

Willi Jasper: Zauberberg Riva

Cover
Matthes und Seitz, Berlin 2011
ISBN 9783882216233, Gebunden, 224 Seiten, 19.90 EUR
Am Ende des 19. Jahrhunderts gründete der Wiener Arzt Christoph von Hartungen in Riva am Gardasee ein Sanatorium, das schnell zu einem bevorzugten Dorado von Aristokraten, Diplomaten, Wissenschaftlern,…

Willi Jasper (Hg.): Wieviel Transnationalismus verträgt die Kultur?

Cover
Dr. Köster Verlag, Berlin 2009
ISBN 9783895747106, Kartoniert, 348 Seiten, 29.80 EUR
Vor dem globalen Hintergrund politischer, religiöser und sozialer Konflikte orientieren sich die Beiträge des Bandes an der aktuellen Kernfrage: "Wieviel ?Transnationalismus? verträgt die Kultur?" Dabei…

Willi Jasper: Die Jagd nach Liebe . Heinrich Mann und die Frauen

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783100367204, Gebunden, 410 Seiten, 24.90 EUR
Heinrich Manns Jagd nach Liebe galt den Frauen aus Boheme und Halbwelt, galt Schauspielerinnen, Sängerinnen, Prostituierten. Sie beeinflussten nicht nur sein Leben, sondern dienten ihm als Rohstoff seiner…

Willi Jasper: Deutsch-jüdischer Parnass. Literaturgeschichte eines Mythos

Cover
Propyläen Verlag, Berlin 2004
ISBN 9783549072103, Kartoniert, 525 Seiten, 28.00 EUR
Die enge Wechselwirkung zwischen jüdischer und deutscher Literatur gehört zu den faszinierendsten Kapiteln der Literaturgeschichte überhaupt. Der Autor zeichnet den "jüdischen Diskurs" in der deutschsprachigen…

Willi Jasper: Lessing. Aufklärer und Judenfreund. Biografie

Cover
Propyläen Verlag, München 2001
ISBN 9783549071465, Gebunden, 471 Seiten, 25.00 EUR
Gotthold Ephraim Lessing (1729-1781) - Kritiker, Dichter, Philosoph, Wegbereiter der Aufklärung, Begründer einer deutschen Nationalliteratur, der mit seinem Drama "Nathan der Weise" dem Geist der Humanität…