Stichwort-Übersicht

Max Brod


3 Artikel

Vorgeblättert

Vorgeblättert 11.08.2005 […] überliefert waren. Über das Gespräch gewinnt Kafka durch Bekannte und Freunde wie Hugo Bergmann, Max Brod, Felix Weltsch, Jizchak Löwy, Martin Buber und Jiři Langer Einblicke in die Erzählwelten der jüdischen […] inzwischen selbst, so scheint es, eine versinkende Schicht der Überlieferung: die Tatsache, daß Max Brod 1924 Kafkas Testament mißachtete und gegen seinen Willen (aber im Bewußtsein seiner innerlichen […] Disposition, daß er solche dialektischen Vorgänge der Umkehrung sehr genau gesteuert hat. Wenn er Max Brod mit der Auslöschung seiner Texte beauftragte, so wußte er, daß der Freund, der seine Arbeit wie […]

Peter-Andre Alt: Franz Kafka. Teil 3

Vorgeblättert 11.08.2005 […] Trick, der auch von Kafka selbst hätte stammen können. Felice ist so irritiert, daß sie zunächst Max Brod einschaltet, der Kafka am 21.November vom Verhalten seiner Mutter informiert. Zwar muß er Brod geloben […] Junggesellen-Rolle, welche die Texte der Betrachtung noch spielerisch durchleuchteten, klar bewußt wird. Max Brod steht kurz vor der Eheschließung mit Elsa Taussig, plant den Umzug in eine größere Wohnung und gibt […] durch den intellektuellen Eros der "Schrift" an sich zu binden, den Kafka im Juli 1912 gegenüber Max Brod im Blick auf den Weimarer Flirt mit Margarethe Kirchner formuliert, erzeugt ein kaleidoskopisches […]


3 Bücher von insgesamt 11

Max Brod: Tycho Brahes Weg zu Gott. Roman

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2014
ISBN 9783835313347, Gebunden, 328 Seiten, 29.90 EUR
[…] bildeten die Grundlage für Keplers Werk über die Planetenbahnen, das bis heute unser Weltbild bestimmt. Max Brod bietet in seinem ersten und bekanntesten historischen Roman…

Max Brod: Die Frau, nach der man sich sehnt. Roman

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2014
ISBN 9783835313330, Gebunden, 340 Seiten, 29.90 EUR
[…] einem Vorwort von Franz Hessel. Max Brods erfolgreichster Liebesroman aus dem Jahr 1927 - mit Marlene Dietrich verfilmt. Mit seinem Roman um eine "femme fatale" erzählt Max…

Max Brod: Arnold Beer: Das Schicksal eines Juden. Roman. und andere Prosa aus den Jahren 1909-1913

Cover
Wallstein Verlag, Göttingen 2013
ISBN 9783835312685, Gebunden, 347 Seiten, 29.90 EUR
[…] Aus der Reihe "Max Brod - Ausgewählte Werke", herausgegeben von Hans-Gerd Koch und Hans Dieter Zimmermann in Zusammenarbeit mit Barbora Šramková und Norbert Miller. Mit einem…
mehr Bücher