Walter Laqueur

Walter Laqueur, geboren 1921 in Breslau, emigrierte 1938 nach Palästina. Er lebt heute in London und Washington. Von 1964 bis 1991 war er Direktor des Londoner Institute of Contemporary History and Wiener Library. Gleichzeitig seit 1971 in führender Stellung im Center for Strategic and International Studies in Washington tätig.

Walter Laqueur: Putinismus. Wohin treibt Russland?

Cover: Walter Laqueur. Putinismus - Wohin treibt Russland?. Propyläen Verlag, Berlin, 2015.
Propyläen Verlag, Berlin 2015
Der Russland-Experte Walter Laqueur beleuchtet Putins neue Großmachtpolitik. Er zeigt, wie sich nach dem Ende der Sowjetunion ein neuer gesellschaftlicher Konsens gebildet hat, antiwestlich, antiliberal…

Walter Laqueur: Mein 20. Jahrhundert. Stationen eines politischen Lebens

Cover: Walter Laqueur. Mein 20. Jahrhundert - Stationen eines politischen Lebens. Propyläen Verlag, Berlin, 2009.
Propyläen Verlag, Berlin 2009
Aus dem Amerikanischen von Norbert Juraschitz. Walter Laqueur, Jahrgang 1921, verbrachte die Kindheit in der Weimarer Republik, die Jugend im Dritten Reich. Mit siebzehn floh er vor den Nazis nach Palästina.…

Walter Laqueur: Gesichter des Antisemitismus. Von den Anfängen bis heute

Cover: Walter Laqueur. Gesichter des Antisemitismus - Von den Anfängen bis heute. Propyläen Verlag, Berlin, 2008.
Propyläen Verlag, Berlin 2008
Walter Laqueur, als langjähriger Direktor der berühmten Wiener Library in London einer der besten Kenner des Themas, nimmt in einem großen historischen Essay die verschiedenen Formen und Ausprägungen…

Walter Laqueur: Die letzten Tage von Europa. Ein Kontinent verändert sein Gesicht

Cover: Walter Laqueur. Die letzten Tage von Europa - Ein Kontinent verändert sein Gesicht. Propyläen Verlag, Berlin, 2006.
Propyläen Verlag, Berlin 2006
Im Jahre 1900 lebten 21 Prozent der Weltbevölkerung in Europa, heute sind es knapp 12 Prozent, und am Ende des Jahrhunderts werden es laut UN-Schätzung weniger als 4 Prozent sein. Mit diesem demografischen…

Walter Laqueur: Jerusalem. Jüdischer Traum und israelische Wirklichkeit

Cover: Walter Laqueur. Jerusalem - Jüdischer Traum und israelische Wirklichkeit. Propyläen Verlag, Berlin, 2004.
Propyläen Verlag, Berlin 2004
Aus dem Englischen von Hans-Ulrich Seebohm. Jerusalem, heilige Stätte der drei Weltregligionen, Streitobjekt zweier Völker und Brennpunkt zweier Kulturen, ist eine der umstrittensten Städte der Welt…

Walter Laqueur: Krieg dem Westen. Terrorismus im 21. Jahrhundert

Cover: Walter Laqueur. Krieg dem Westen - Terrorismus im 21. Jahrhundert. Propyläen Verlag, Berlin, 2003.
Propyläen Verlag, München 2003
Gewiss ist es nicht "der Islam", der Krieg gegen den Westen führt. Aber niemand kann bestreiten, dass islamistische Gruppen und Netzwerke mit zunehmender Entschlossenheit eine tödliche Konfrontation mit…

Walter Laqueur: Geboren in Deutschland. Der Exodus der jüdischen Jugend nach 1933

Cover: Walter Laqueur. Geboren in Deutschland - Der Exodus der jüdischen Jugend nach 1933. Propyläen Verlag, Berlin, 2000.
Propyläen Verlag, Berlin 2000
Aus dem Englischen von Hans-Ulrich Seebohm. Eine ganze Generation junger Juden kehrte Deutschland nach 1933 den Rücken - vertrieben von nationalsozialistischem Judenhass, geflohen vor Demütigung, Enteignung…