Übersicht

Stichwort "Pogrome"


3 Bücher von insgesamt 7

Simon Dubnow: Geschichte eines jüdischen Soldaten. Bekenntnis eines von vielen

Cover: Simon Dubnow. Geschichte eines jüdischen Soldaten - Bekenntnis eines von vielen. Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen, 2012.
Vandenhoeck und Ruprecht Verlag, Göttingen 2012
ISBN 9783525310137, Gebunden, 248 Seiten, 59,99 EUR
Aus dem Russischen von Vera Bischitzky. Herausgegeben und kommentiert von Vera Bischitzky und Stefan Schreiner. Mit seiner während des Ersten Weltkriegs entstandenen Erzählung legte Simon Dubnow eine…

Yehuda Bauer: Der Tod des Schtetls.

Cover: Yehuda Bauer. Der Tod des Schtetls. Jüdischer Verlag im Suhrkamp Verlag, Berlin, 2013.
Jüdischer Verlag im Suhrkamp Verlag, Berlin 2013
ISBN 9783633542536, Gebunden, 384 Seiten, 24,95 EUR
Das Schtetl war "eine kleine Civitas Dei", wie Manès Sperber schrieb, ein untergegangenes Paradies, ein ausgelöschter Sehnsuchtsort. In den "Städtlein" Galiziens, Weißrußlands und der Ukraine lebten die…

Jan T. Gross: Angst. Antisemitismus nach Auschwitz in Polen

Cover: Jan T. Gross. Angst - Antisemitismus nach Auschwitz in Polen. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2012.
Suhrkamp Verlag, München 2012
ISBN 9783518423035, Gebunden, 220 Seiten, 14,90 EUR
Bei Pogromen gegen Juden wurden in Polen nach dem Zweiten Weltkrieg mehr als 1500 Menschen getötet. Woher kam dieser Hass? Wieso nahm der Antisemitismus derart aggressive Formen an? Jan T. Gross zeigt,…