Kurt Flasch

Kurt Flasch, 1930 in Mainz geboren, in Frankfurt am Main promoviert (1956) und habilitiert (1969), war von 1970 bis zu seiner Emeritierung 1995 Ordinarius für Philosophie an der Ruhr-Universität Bochum. Er ist Mitglied der Römischen Akademie der Wissenschaften (Accademia Nazionale dei Lincei), der Toscanischen Akademie der Wissenschaften und der Literatur (La Colombaria) und der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung. Sein Hauptarbeitsgebiet ist die Philosophie der Spätantike und des Mittelalters.
Zurück | 1 | 2 | Vor

Kurt Flasch: Der Teufel und seine Engel

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2015
ISBN 9783406684128, Gebunden, 462 Seiten, 26.95 EUR
Der Teufel stammt nicht aus Europa, sondern aus dem Orient. Aber jahrhundertelang lag sein Schatten auf dem Kontinent und nahm von da aus den Weg in die neue Welt. Die Europäer erlitten Satan (wie er…

Kurt Flasch: Warum ich kein Christ bin

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2013
ISBN 9783406652844, Gebunden, 280 Seiten, 19.95 EUR
Heute fragen sich viele Menschen, ob sie noch Christen sind. Andere wollen es wieder werden und suchen nach Wegen. Kurt Flasch erzählt - ausgehend von seiner Herkunft aus einer liberal-katholischen, kulturell…

Kurt Flasch (Hg.): Was ist Gott?

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2011
ISBN 9783406607097, Taschenbuch, 128 Seiten, 11.95 EUR
Erstmals übersetzt und kommentiert von Kurt Flasch. Das "Buch der 24 Philosophen" ist einer der geheimnisvollsten und wirkungsmächtigsten philosophischen Texte des Mittelalters. Angeblich geht das Buch…

Kurt Flasch: Meister Eckhart

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2009
ISBN 9783406600227, Gebunden, 272 Seiten, 24.95 EUR
Der große spekulative Denker und Philosoph, Metaphysiker, Theologe und Ethiker Meister Eckhart (um 1260-1328) fasziniert bis heute - durch die Radikalität seines Denkens und die Kraft seiner Sprache.…

Kurt Flasch: Kampfplätze der Philosophie

Cover
Vittorio Klostermann Verlag, Frankfurt am Main 2008
ISBN 9783465040552, Kartoniert, 362 Seiten, 34.00 EUR
Kurt Flasch analysiert die gut dokumentierten, großen Kontroversen im christlichen Mittelalter, die Auseinandersetzung Erasmus-Luther und die Streitfragen, die der friedliebende Leibniz mit John Locke…

Kurt Flasch: Dietrich von Freiberg

Cover
Vittorio Klostermann Verlag, Frankfurt am Main 2007
ISBN 9783465033011, Gebunden, 717 Seiten, 119.00 EUR
Dietrich von Freiberg, 1240/50 bis gegen 1320, war einer der originellsten Philosophen, Theologen und Naturforscher der älteren Zeit. Nach Albert dem Großen und vor Meister Eckhart erreichte er das hohe…

Kurt Flasch: Meister Eckhart

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2006
ISBN 9783406541827, Gebunden, 192 Seiten, 22.90 EUR
Dieses Buch verändert das Bild Eckharts durch neue faktische Nachweise. Es konstruiert keine neue "Tradition", sondern rekonstruiert eine belegbare, wechselvolle philosophische Diskussion. Die Methode…

Kurt Flasch: Eva und Adam

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2005
ISBN 9783406527630, Broschiert, 112 Seiten, 12.00 EUR
Dieses Buch handelt vom Ursprung der Menschheit, von Gott und der Erschaffung Evas; es erzählt vom Paradies und der Erbsünde. Es rückt Eva ein wenig in den Vordergrund und zeigt erneut die Macht des…

Kurt Flasch: Philosophie hat Geschichte

Cover
Vittorio Klostermann Verlag, Frankfurt am Main 2005
ISBN 9783465034315, Gebunden, 455 Seiten, 49.00 EUR
Gab der erste Band von "Philosophie hat Geschichte " (2003) die einleitende "Beschreibung einer Denkart", die man "Historische Philosophie" nennen könnte, so argumentiert der Band 2 zu ihrer Begründung.…

Kurt Flasch: Nikolaus von Kues in seiner Zeit

Cover
Reclam Verlag, Leipzig 2004
ISBN 9783150182741, Kartoniert, 116 Seiten, 3.60 EUR
Nikolaus von Kues (1401-1464) lebte in einer Zeit des Umbruchs - und hat sich in ihr gewandelt. Die Vielseitigkeit seiner Interessen und Fähigkeiten ist bewundernswert. Cusanus verkehrte mit den kirchlichen…
Zurück | 1 | 2 | Vor