Stichwort-Übersicht

Voltaire


3 Artikel von insgesamt 44

Cultiver notre jardin

Essay 10.11.2015 […] deren Auswirkungen seit drei Jahrhunderten zu spüren sind. Glucksmann findet in Voltaire einen Gefährten der Ironie: Wie Voltaire weiß er, dass sich die Menschen niemals auf ein Gutes verständigen werden, wohl […] seine Bücher und Überzeugungen. In seinem jüngsten Buch, einer Synthese seines Werks, macht er Voltaires "Candide" zu einem Discours de la méthode eines ermüdeten Europa, das die Gefährdungen, denen es […] trennte sie, geeint waren sie im Kampf gegen den realen Sozialismus. Am Ende zieht Glucksmann aus Voltaires "Candide" eine ganz bescheidene Folgerung: Wir müssen unseren Garten bebauen und ihn verteidigen […] Von Pascal Bruckner

Voltaire: Gegenangriff

Essay 04.05.2015 […] Hitler, Trotzki und Mao. Nichts wäre Voltaire fremder gewesen als diese Grammatik des Wahns, nichts würde dem Europa der Gegenwart mehr schaden. Das Infame, das Voltaire am Ende seiner Briefe stets zerschmetterte […] en Blutzoll sei dank - gerade eben noch gewonnene Weltkriege, erschienen wie eine Anklage gegen Voltaire und die Freidenker: Rächte sich der Himmel? Dergleichen Reden waren keinen Pfifferling wert, das […] eingestehen: "Die Europäer leben, als ob es Gott nicht gäbe." Wojtyla hatte Marx besiegt und ging vor Voltaire in die Knie. Unnötig, den französischen Aufklärern einen übermächtigen, ja mephistophelischen Einfluss […] Von Andre Glucksmann
mehr Artikel


3 Bücher von insgesamt 18

German Neundorfer (Hg.): Ich küsse Euch tausendmal. Die schönsten Liebesbriefe der Weltliteratur

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt/Main 2013
ISBN 9783596905003, Taschenbuch, 272 Seiten, 8.00 EUR
[…] Gibt es etwas Aufregenderes, als mit einem Brief das Herz eines angebeteten Menschen zu erobern? Oder etwas Zauberhafteres, als seine Sehnsucht in flammenden Worten an das geliebte…

David Nirenberg: Anti-Judaismus. Eine andere Geschichte des westlichen Denkens

Cover
C. H. Beck Verlag, München 2015
ISBN 9783406675317, Gebunden, 587 Seiten, 39.95 EUR
[…] dem sie die Christenheit bedroht sahen. Die Aufklärung räumte mit diesem Feindbild keineswegs auf. Voltaire bekämpfte in Gestalt der Juden den Aberglauben, Kant die selbstverschuldete…

Charles-Augustin Sainte-Beuve: Menschen des XVIII. Jahrhunderts

Cover
Die Andere Bibliothek, Berlin 2014
ISBN 9783847703556, Gebunden, 320 Seiten, 38.00 EUR
[…] er erkundet die Lebens-, Denk- und Schreibformen von Fontenelle, Montesquieu, Mme de Grafigny und Voltaire, Mme du Châtelet, Mme Latour-Franqueville und Rousseau, Diderot,…
mehr Bücher