Stichwort

Krieg

Rubrik: Sachbuch - 14 Bücher

Linda Hentschel: Schauen und Strafen. Nach 9/11. Band 1

Cover
Kadmos Kulturverlag, Berlin 2020
ISBN 9783865994233, Kartoniert, 256 Seiten, 19.90 EUR
[…] Dieses Buch zur Visualität von Krieg und Terror umfasst die Zeitspanne der terroristischen Anschläge in New York 2001,der anschließenden Militärinvasionen in Afghanistan und…

Ernst Jünger: Gespräche im Weltstaat. Interviews und Dialoge 1929-1997

Cover
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2019
ISBN 9783608961263, Gebunden, 575 Seiten, 45.00 EUR
[…] Herausgegeben von Rainer Barbey und Thomas Petraschka. Immer wieder suchten Bewunderer, Freunde und Journalisten aus aller Welt das Gespräch mit Ernst Jünger, einem der umstrittensten…

Dieter Langewiesche: Der gewaltsame Lehrer. Europas Kriege in der Moderne

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2019
ISBN 9783406727085, Gebunden, 512 Seiten, 32.00 EUR
[…] Dass der Krieg eine historische Gestaltungskraft ersten Ranges ist, gehört zu den unbequemsten Wahrheiten der Geschichte. Und sie ist weiterhin aktuell. Nicht nur gibt es immer…

Svenja Goltermann: Opfer. Die Wahrnehmung von Krieg und Gewalt in der Moderne

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2017
ISBN 9783103972252, Kartoniert, 336 Seiten, 23.00 EUR
[…] Opfer von Krieg und Gewalt sind in den Medien allgegenwärtig, ob als Bilder von verstümmelten Soldaten, von verängstigten Kindern oder leidenden Zivilisten. Doch wer gilt eigentlich…

Thomas Hippler: Die Regierung des Himmels. Globalgeschichte des Luftkriegs

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2017
ISBN 9783957573360, Gebunden, 272 Seiten, 24.00 EUR
[…] Zivilisation, die von dem revolutionären Charakter des Bombenkriegs zeugen. Thomas Hippler schildert in seiner Globalgeschichte des Kriegs aus der Luft die Entwicklung dieser…

Katja Gloger: Fremde Freunde. Deutsche und Russen - Die Geschichte einer schicksalhaften Beziehung

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783827013538, Gebunden, 560 Seiten, 28.00 EUR
[…] jedem Kapitel wird deutlich, wie die deutsch-russische Geschichte die Gegenwart prägt. Darüber hinaus hat Katja Gloger persönliche Gespräche mit Staatsmännern, Historikern und mit Menschen…

Andrea Böhm: Das Ende der westlichen Weltordnung. Eine Erkundung auf vier Kontinenten

Cover
Pantheon Verlag, München - Berlin 2017
ISBN 9783570552360, Kartoniert, 272 Seiten, 17.00 EUR
[…] Frieden und Wohlstand in Europa sind längst nicht mehr selbstverständlich und die Bedeutung des Westens als geopolitische Macht und Norm stiftende Einheit schrumpft rapide. Wir im Westen…

Gregor Schöllgen: Krieg. Hundert Jahre Weltgeschichte

Cover
Deutsche Verlags-Anstalt (DVA), München 2017
ISBN 9783421047670, Gebunden, 368 Seiten, 24.00 EUR
[…] verbundener, weltumspannender Kriege. Der Historiker Gregor Schöllgen schildert anschaulich die wichtigsten Konflikte und Konfliktlinien, die das Geschehen auf der Welt bis…

Achille Mbembe: Politik der Feindschaft

Cover
Suhrkamp Verlag, Berlin 2017
ISBN 9783518587089, Gebunden, 235 Seiten, 28.00 EUR
[…] rekonfiguriert: die Feindschaft. Ausgehend von den psychiatrischen und politischen Einsichten Frantz Fanons, zeigt Mbembe, wie als Folge der Konflikte um die Entkolonialisierung des…

Heinz Duchhardt: Der Weg in die Katastrophe des Dreißigjährigen Krieges. Die Krisendekade 1608-1618

Cover
Piper Verlag, München 2017
ISBN 9783492057493, Gebunden, 256 Seiten, 24.00 EUR
[…] Mit 13 Abbildungen. Der Dreißigjährige Krieg (1618-48), der zu den verheerendsten Ereignissen der deutschen Geschichte zählt, warf lange Schatten voraus. Der Historiker Heinz…

Antonie Rietzschel: Dreamland Deutschland?. Das erste Jahr nach der Flucht. Zwei Brüder aus Syrien erzählen

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2016
ISBN 9783446448186, Kartoniert, 250 Seiten, 16.90 EUR
[…] Yousef und Mohanad, zwei Brüder aus Syrien, haben es geschafft. Ein Jahr lang sind sie nun in Deutschland. Antonie Rietzschel hat sie von Anfang an begleitet: Sie hat dabei erlebt,…

Armin Eich: Die Söhne des Mars. Eine Geschichte des Krieges von der Steinzeit bis zum Ende der Antike

Cover
C.H. Beck Verlag, München 2015
ISBN 9783406682292, Gebunden, 281 Seiten, 24.95 EUR
[…] Armin Eich hat ein faszinierendes Buch über die Frühzeit des Krieges geschrieben. Er erläutert kundig die einschlägigen Forschungsergebnisse der Prähistoriker, beschreibt die…

Jörg Baberowski: Räume der Gewalt

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2015
ISBN 9783100048189, Gebunden, 272 Seiten, 19.99 EUR
[…] Jede Erklärung der Gewalt sehnt ihr Ende herbei. Das Leben soll schöner werden und die Gewalt aus ihm verschwinden. Doch die Gewalt war und ist eine für jedermann zugängliche und deshalb…

Ian Morris: Krieg. Wozu er gut ist

Cover
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2013
ISBN 9783593397160, Gebunden, 527 Seiten, 26.99 EUR
[…] Aus dem Amerikanischen von Ulrike Bischoff, Susanne Kuhlmann-Krieg und Bernhard Josef. "War! What is it good for? Absolutely nothing" - heißt es in einem legendären Antikriegssong.…