Stichwort

Deportation

Rubrik: Literatur - 11 Bücher

Georges-Arthur Goldschmidt: Der Ausweg. Eine Erzählung

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2014
ISBN 9783100022097, Gebunden, 160 Seiten, 16.99 EUR
[…] Aus dem Französischen von Georges-Arthur Goldschmidt. Für den zehnjährigen Georges-Arthur ist es der Albtraum, entdeckt und deportiert zu werden. Der Albtraum endet aber nicht. Denn…

Dalia Grinkeviciute: Aber der Himmel - grandios

Cover
Matthes und Seitz, Berlin 2014
ISBN 9783882213874, Gebunden, 206 Seiten, 19.90 EUR
[…] Aus dem Litauischen von Vytene Muschick. Mit einem Nachwort von Tomas Venclova. Nach der Annektion Litauens 1941 wird Dalia Grinkeviciute zusammen mit ihrer Mutter und ihrem Bruder…

Paul Lendvai: Leben eines Grenzgängers. Erinnerungen

Cover
Kremayr und Scheriau Verlag, Wien 2013
ISBN 9783218008648, Gebunden, 255 Seiten, 24.00 EUR
[…] Zeltner. Paul Lendvai blickt zurück auf ein aufregendes Leben zwischen Ost und West: Die Jahre der Verfolgung als jüdischer Jugendlicher im Budapest der Vierzigerjahre, nur mit Glück…

Agnes Zsolt: Das rote Fahrrad. Tagebuch

Cover
Nischenverlag, Wien 2012
ISBN 9783950334500, Gebunden, 160 Seiten, 19.80 EUR
[…] Aus dem Ungarischen von Ernö Zeltner. Mit einer Einleitung der Mutter und einem Nachwort von Gabor Muranyi. Das von ihrer Mutter postum herausgegeben Tagebuch Evas, eines frühreifen…

Margret Steenfatt: Auf immer und ewig. (Ab 12 Jahre)

Cover
Rowohlt Verlag, Reinbek 2010
ISBN 9783499215308, Taschenbuch, 238 Seiten, 6.95 EUR
[…] Familie. Und plötzlich kommt Paul als Hitlerjunge uniformiert in die Schule. Jetzt halten nur noch Nathan und Nike zusammen. Immer enger. Immer liebevoller. Als 1941 die Familie Rosenau…

Willy Cohn: Kein Recht, nirgends. Tagebuch vom Untergang des Breslauer Judentums 1933-1941

Cover
Böhlau Verlag, Köln und Weimar und Wien 2006
ISBN 9783412329051, Gebunden, 1121 Seiten, 59.90 EUR
[…] die Schrecken der Reichspogromnacht 1938 und die Verzweiflung der verbliebenen Juden, denen die Flucht nicht mehr möglich war. Cohn und seine Familie waren davon selbst betroffen, bis…

Eugen Herman-Friede: Abgetaucht! Als U-Boot im Widerstand. (Ab 14 Jahre) Tatsachenroman

Cover
Gerstenberg Verlag, Hildesheim 2004
ISBN 9783806750720, Gebunden, 255 Seiten, 14.90 EUR
[…] Anfang 1943 muss der 16jährige Eugen untertauchen. Der Schutz des nichtjüdischen Stiefvaters reicht nicht mehr aus, die Deportation droht. Er wird zum "U-Boot", wie die abgetauchten…

Rudolf Borchardt: Anabasis. Aufzeichnungen, Dokumente, Erinnerungen 1943-1945

Cover
Carl Hanser Verlag, München 2003
ISBN 9783446203853, Gebunden, 352 Seiten, 27.90 EUR
[…] Herausgegeben von Cornelius Borchardt in Verbindung mit dem Rudolf-Borchardt-Archiv. Rudolf Borchardts bisher unveröffentlichter autobiografischer Bericht über Zerstörung, Deportation

Soazig Aaron: Klaras Nein. Tagebuch-Erzählung

Cover
Friedenauer Presse, Berlin 2003
ISBN 9783932109324, Gebunden, 188 Seiten, 19.50 EUR
[…] Aus dem Französischen von Grete Osterwald. Mit einem Vorwort von Jorge Semprun. Klara hat 29 Monate im Konzentrationslager Auschwitz verbracht, bevor sie im Pariser Hotel Lutetia von…

Mirjam Pressler: Malka Mai. Roman. (Ab 12 Jahre)

Cover
Beltz und Gelberg Verlag, WEinheim 2001
ISBN 9783407808790, Gebunden, 328 Seiten, 14.32 EUR
[…] Roman geschrieben: Die jüdische Ärztin Hanna Mai lebt mit ihren Töchtern Malka und Minna in Lawoczne, einer Kleinstadt an der polnisch-ungarischen Grenze. Als die Deutschen auch hier…

Donna Jo Napoli: Flucht nach Venedig. Roman. (Ab 13 Jahre)

Carl Hanser Verlag, München 2001
ISBN 9783446200128, Gebunden, 200 Seiten, 12.78 EUR
[…] Aus dem Amerikanischen von Brigitte Jakobeit. Venedig 1942: Als der junge Roberto mit seinen Freunden im Kino sitzt, werden sie von deutschen Soldaten entführt und als billige Arbeitskräfte…