Bücherschau des Tages

Der Prunk gallischer Villen

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz, Zeit und Welt. Täglich ab 14 Uhr.
06.05.2017. So schmucklos, aber auch so existenziell wie Brechts Galilei findet die FAZ Odafe Atoguns Roman "Tadunos Lied" über Fela Kuti. Bewegt und bestürzt verfolgt die SZ in Peter Esterhazys "Bauchspeicheldrüsentagebuch" den Kampf des Schriftstellers gegen den Tod und den Realismus. Die Welt liest Emmanuel Carrères "Russischen Roman". Die taz rühmt noch einmal die Erzählungen "Denunziation" des Nordkoreaners Bandi und freut sich über die Wiederauflage von Tardis "Hier Selbst".

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Odafe Atogun: Tadunos Lied. Roman

Cover: Odafe Atogun. Tadunos Lied - Roman. Arche Verlag, Zürich, 2017.
Arche Verlag, Zürich 2017
ISBN 9783716027554, Gebunden, 256 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Englischen von Miriam Mendelkow. Der berühmte und in seiner Heimat verehrte Musiker Taduno lebt seit drei Monaten im politischen Exil, weil er sich weigert, Loblieder auf das Regime zu singen.…

Peter Brown: Der Schatz im Himmel. Der Aufstieg des Christentums und der Untergang des römischen Weltreichs

Cover: Peter Brown. Der Schatz im Himmel - Der Aufstieg des Christentums und der Untergang des römischen Weltreichs. Klett-Cotta Verlag, Stuttgart, 2017.
Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2017
ISBN 9783608948493, Gebunden, 928 Seiten, 42 EUR
Aus dem Amerikanischen von Michael Bayer und Karin Schuler. Peter Brown dringt in die konfliktreiche Zeit der ebenso heidnisch wie christlich geprägten Welt des Römischen Reiches ein. Neue christliche…

Tex Rubinowitz: Lass mich nicht allein mit ihr. Roman

Cover: Tex Rubinowitz. Lass mich nicht allein mit ihr - Roman. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2017.
Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg 2017
ISBN 9783498093556, Gebunden, 288 Seiten, 19,95 EUR
Dieses Buch nennt sich selbstbewusst "Roman". Dabei heißt der Ich-Erzähler wie der Autor. Er weist auch gewisse biografische Gemeinsamkeiten mit diesem auf, aber was er vom Stapel lässt, ist so haarsträubend,…

Frankfurter Rundschau

Georg M. Oswald: Alle, die du liebst. Roman

Cover: Georg M. Oswald. Alle, die du liebst - Roman. Piper Verlag, München, 2017.
Piper Verlag, München 2017
ISBN 9783492057523, Gebunden, 208 Seiten, 18,00 EUR
Der Anwalt Hartmut Wilke ist gewohnt zu bekommen, was er möchte. Zum Beispiel Ines, seine um zwanzig Jahre jüngere Freundin. Doch seit einiger Zeit laufen die Dinge nicht mehr so gut für ihn. Die Regeln,…

Michael Schindhelm: Letzter Vorhang.

Cover: Michael Schindhelm. Letzter Vorhang. C.H. Beck Verlag, München, 2017.
C.H. Beck Verlag, München 2017
ISBN 9783957491114, Gebunden, 256 Seiten, 19,50 EUR
Michael Schindhelm erzählt die Geschichte des Matthias Pollack, Chefdramaturg am Berliner Liebknecht-Theater, das nach 25 Jahren als das Nonplusultra des deutschen Theaters nun zur Beute eines kosmopolitischen…

Neue Zürcher Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Süddeutsche Zeitung

Peter Esterhazy: Bauchspeicheldrüsentagebuch.

Cover: Peter Esterhazy. Bauchspeicheldrüsentagebuch. Hanser Berlin, Berlin, 2017.
Hanser Berlin, Berlin 2017
ISBN 9783446255449, Gebunden, 240 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Ungarischen von György Buda. Péter Esterházys letztes Buch. Es ist das Tagebuch seiner Krankheit, in dem er seiner Erkrankung begegnet, wie er Gott und der Welt und dem Leben immer begegnet ist:…

Die Tageszeitung

Bandi: Denunziation. Erzählungen aus Nordkorea

Cover: Bandi. Denunziation - Erzählungen aus Nordkorea. Piper Verlag, München, 2017.
Piper Verlag, München 2017
ISBN 9783492058223, Gebunden, 224 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Koreanischen von Ki-Hyang Lee. Bandi ist das Pseudonym des ersten literarischen Dissidenten aus Nordkorea. Sein Buch ist die Sammlung von sieben Geschichten, die in den Neunzigerjahren geschrieben…

Jean-Claude Forest/Jacques Tardi: Hier Selbst.

Cover: Jean-Claude Forest / Jacques Tardi. Hier Selbst. Edition Moderne, Zürich, 2016.
Edition Moderne, Zürich 2016
ISBN 9783037311578, Gebunden, 200 Seiten, 29,00 EUR
Aus dem Französischen von Heribert Becker. Nachdem er in zahlreichen Prozessen seinen Familiensitz Mornemont an seine skrupellosen Verwandten verloren hat, bleibt Arthur Selbst nur noch der Besitz der…

Anna Gavalda: Ab morgen wird alles anders. Erzählungen

Cover: Anna Gavalda. Ab morgen wird alles anders - Erzählungen. Carl Hanser Verlag, München, 2017.
Carl Hanser Verlag, München 2017
ISBN 9783446250499, Gebunden, 304 Seiten, 20,00 EUR
Aus dem Französischen von Ina Kronenberger. Mathilde, 24, verliert ihre Handtasche, nachdem sie in einem Café in Paris einen Drink zu viel hatte. Darin steckt eine Menge Geld, das ihr nicht gehört. Yann,…

Nahid Shahalimi: Wo Mut die Seele trägt. Wir Frauen in Afghanistan

Cover: Nahid Shahalimi. Wo Mut die Seele trägt - Wir Frauen in Afghanistan. Elisabeth Sandmann Verlag, München, 2017.
Elisabeth Sandmann Verlag, München 2017
ISBN 9783945543160, Gebunden, 160 Seiten, 24,95 EUR
Frauen und Mädchen in Afghanistan lieben ihr Land, und keine von ihnen würde es freiwillig verlassen. Sie sind mutig, neugierig, sportlich, wissbegierig und wollen nur eines: Frieden. Nahid Shahalimi…

Gerhard Streminger: Adam Smith. Wohlstand und Moral. Eine Biografie

Cover: Gerhard Streminger. Adam Smith - Wohlstand und Moral. Eine Biografie. C.H. Beck Verlag, München, 2017.
C.H. Beck Verlag, München 2017
ISBN 9783406706592, Gebunden, 254 Seiten, 24,95 EUR
Adam Smith war nicht nur der wichtigste Vordenker von Kapitalismus und Marktwirtschaft, sondern auch ihr erster grundlegender Kritiker. Das zeigt Gerhard Streminger in seiner aus den Quellen gearbeiteten…

Jacques Tardi: Der Letzte Ansturm. Mit Dominique Grange und Accordzéam

Cover: Jacques Tardi. Der Letzte Ansturm - Mit Dominique Grange und Accordzéam. Edition Moderne, Zürich, 2017.
Edition Moderne, Zürich 2017
ISBN 9783037311585, Gebunden, 112 Seiten, 32,00 EUR
Aus dem Französischen von Christoph Schuler. Soldaten am Ende ihrer Kräfte, im Schlamm der Schützengräben, die bald ihre Gräber sein werden. Ihr Auftrag: sich gegenseitig abzuschlachten... Die jahrelangen…

Die Welt

Emmanuel Carrere: Ein russischer Roman.

Cover: Emmanuel Carrere. Ein russischer Roman. Matthes und Seitz Berlin, Berlin, 2017.
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2017
ISBN 9783957573636, Gebunden, 282 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Französischen von Claudia Hamm. "Mein Leben war verfolgt von Wahnsinn und Horror. Die Bücher, die ich geschrieben hatte, sprachen von nichts anderem. Nach 'Der Widersacher' konnte ich nicht mehr.…

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!