Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
01.02.2001. Mit Kritiken zu Thomas Steinfeld: "Riff" in der ZEIT, Hans Christian Andersen: "Ja, ich bin ein seltsames Wesen..." in der FR, Alice Schwarzer: "Der große Unterschied" in der ZEIT, Catherine Clement: "Martin und Hannah" in der ZEIT und Alexander Demandt: "Sternstunden der Geschichte" in der ZEIT.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Heute leider keine Kritiken!

Frankfurter Rundschau

Kurt Aebli: Die Uhr. Gedichte

Cover: Kurt Aebli. Die Uhr - Gedichte. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2000.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783518121863, Taschenbuch, 88 Seiten, 7,11 EUR
Kurt Aebli ist ein philosophischer Sprachspieler, der mit Witz und aus unerwarteten Perspektiven die Wirklichkeit anschaut und neu entwirft. Nach drei Prosabänden legt er jetzt sein erstes Buch mit Gedichten…

Hans Christian Andersen: Ja, ich bin ein seltsames Wesen.... Tagebücher 1825 bis 1875. Zwei Bände

Cover: Hans Christian Andersen. Ja, ich bin ein seltsames Wesen... - Tagebücher 1825 bis 1875. Zwei Bände. Wallstein Verlag, Göttingen, 2000.
Wallstein Verlag, Göttingen 2000
ISBN 9783892444015, Gebunden, 800 Seiten, 65,45 EUR
Ausgewählt, herausgegeben und übersetzt von Gisela Perlet. Rund 4.500 Seiten Tagebuch hat der dänische Dichter Hans Christian Andersen der Nachwelt hinterlassen, geschrieben während des halben Jahrhunderts…

Bazon Brock: Lock Buch Bazon Brock.

Cover: Bazon Brock. Lock Buch Bazon Brock. DuMont Verlag, Köln, 2000.
DuMont Verlag, Köln 2000
ISBN 9783770154364, Kartoniert, 240 Seiten, 25,05 EUR
Präsentiert in Bilderbögen und Textpfeilen von Helmut Bien, Gertrud Nolte und Anna Steins. Das Leben ist eine Baustelle. Den Plan des Baus, der nie fertig wird, nennt man Biographie. Inzwischen ist jedermann…

Neue Zürcher Zeitung

Theodor W. Adorno: Gespräche. 6 Kassetten. Mit Ernst Bloch, Max Horkheimer, Eugen Kogon, Lotte Lenya, Arnold Gehlen, Hans Mayer

Carl Auer Systeme Verlag, Heidelberg 1999
ISBN 9783896700322, Kassette, 65,45 EUR
Ausgewählt und herausgegeben von Stephan Krass. Der Philosoph und Soziologe Theodor W. Adorno war in den 50er und 60er Jahren ein regelmäßiger Gast in den Abend- und Nachtstudiosendungen des Hörfunks…

Konrad Clewing/Jens Reuter: Der Kosovo-Konflikt. Ursachen, Verlauf und Perspektiven

Cover: Konrad Clewing / Jens Reuter (Hg.). Der Kosovo-Konflikt - Ursachen, Verlauf und Perspektiven. Wieser Verlag, Klagenfurt, 2000.
Wieser Verlag, Klagenfurt 2000
ISBN 9783851293296, Gebunden, 568 Seiten, 27,87 EUR
Ein umfangreicher Anhang ist beigegeben: Karten, allgemeine Angaben zur Region, Übersicht zur Aussprache, Verzeichnis der albanischen und serbischen Ortsnamen, Bevölkerungsstatistik, Chronologie, Kurzbiographien…

Stefan Dornuf/Reinhard Pitsch: Wolfgang Harich zum Gedächtnis. Eine Gedenkschrift in zwei Bänden: Band 2

Müller und Nerding Verlag, München 2000
ISBN 9783980705813, Gebunden, 552 Seiten, 39,88 EUR
Abbildungen von Leo Kofler. Mit Beiträgen von Hans G. Backhaus, Iring Fetscher, Karl S. Rehberg und anderen.

Arnold Hottinger: Gottesstaaten und Machtpyramiden. Demokratie in der islamischen Welt

Cover: Arnold Hottinger. Gottesstaaten und Machtpyramiden - Demokratie in der islamischen Welt. NZZ libro, Zürich, 2000.
NZZ libro, Zürich 2000
ISBN 9783858238528, Gebunden, 480 Seiten, 29,65 EUR
Das Buch des Nahost-Experten Arnold Hottinger untersucht das schwierige Verhältnis der islamischen Staaten zum Demokratisierungsprozess - vom Maghreb bis nach Südostasien. Es geht darum, wie eine Kultur,…

Julius Hermann von Kirchmann: Die Wertlosigkeit der Jurisprudenz als Wissenschaft. 2. Auflage

Manutius Verlag, Heidelberg 2000
ISBN 9783925678127, Gebunden, 70 Seiten, 12,27 EUR
Herausgegeben, mit einem Nachwort, einer kurzen Lebensbeschreibung und einer ausführlichen Bibliographie versehen von Heinrich H. Meyer-Tscheppe.

Sibylle Knauss: Evas Cousine. Roman

Cover: Sibylle Knauss. Evas Cousine - Roman. Claassen Verlag, Berlin, 2000.
Claassen Verlag, München 2000
ISBN 9783546002363, Gebunden, 376 Seiten, 20,40 EUR
Lange Gespräche, die sie mit Eva Brauns Cousine Marlene führte, inspirierten Sibylle Knauss zu diesem Roman. Marlene hatte sich während der letzten neun Monate von Hitlers Herrschaft zusammen mit Eva…

Alice Munro: Die Liebe einer Frau. Drei Erzählungen und ein kurzer Roman

Cover: Alice Munro. Die Liebe einer Frau - Drei Erzählungen und ein kurzer Roman. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2000.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783100488114, Gebunden, 223 Seiten, 18,41 EUR
Aus dem Englischen von Heidi Zerning. Im Mittelpunkt der vorliegenden Erzählungssammlung steht eine Geschichte, fast ein Roman, in der eine "gute", eine aufopferungsvolle Frau ihre todkranke Nachbarin…

Sighard Neckel: Die Macht der Unterscheidung. Essays zur Kultursoziologie der modernen Gesellschaft

Cover: Sighard Neckel. Die Macht der Unterscheidung - Essays zur Kultursoziologie der modernen Gesellschaft. Campus Verlag, Frankfurt am Main, 2000.
Campus Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783593366234, Broschiert, 235 Seiten, 19,43 EUR
Die Kultur moderner Gesellschaften stellt sich als Schaufenster sozialer Gegensätze dar. Die Symbolwelten und kulturellen Praktiken des Alltags repräsentieren gesellschaftliche Rangordnungen. Insofern…

Stefan Dornuf/Reinhard Pitsch: Wolfgang Harich zum Gedächtnis. Eine Gedenkschrift in zwei Bänden: Band 1

Müller und Nerding Verlag, München 1999
ISBN 9783980705806, Gebunden, 488 Seiten, 39,88 EUR
Abbildungen von Thomas Busch. Geleitwort von Franco Fortini, Georg Lukacs, Reinhard Pitsch. Mit Beiträgen von Hans G. Helms, Melvin J. Lasky, Adam Schaff und anderen.

Rene Rhinow: Die Bundesverfassung 2000. Eine Einführung

Cover: Rene Rhinow. Die Bundesverfassung 2000 - Eine Einführung. Helbing und Lichtenhahn Verlag, Basel, 2000.
Helbing und Lichtenhahn Verlag, Basel - Genf - München 2000
ISBN 9783719018788, Broschiert, 412 Seiten, 36,30 EUR
Die vorliegende Publikation versteht sich als Wegweiser und Einführung in die neue Bundesverfassung. Sie stellt die neuen Verfasssungsbestimmungen im Kontext des (schon bisher) geltenden Verfassungsrechts…

Jill Paton Walsh/Dorothy L. Sayers: In feiner Gesellschaft. Lord Peters letzter Fall. Roman

Cover: Jill Paton Walsh / Dorothy L. Sayers. In feiner Gesellschaft - Lord Peters letzter Fall. Roman. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2000.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2000
ISBN 9783499226380, Taschenbuch, 448 Seiten, 8,64 EUR
Aus dem Englischen von Beate Smandek. Laurence und Rosamund Harwell gelten in ihren Kreisen als Paradebeispiel einer amour fou. Während Laurence als Theaterproduzent seinen Geschäften nachgeht, bändelt…

Süddeutsche Zeitung

Fay Weldon: Beste Feindinnen. Roman

Cover: Fay Weldon. Beste Feindinnen - Roman. Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg, 2000.
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2000
ISBN 9783455081343, Gebunden, 256 Seiten, 20,40 EUR
Aus dem Englischen von Sigrid Ruschmeier. Alexandra Lund hat alles erreicht. Die Rolle der Nora in Ibsens "Puppenhaus" markiert den Höhepunkt ihrer Karriere als Schauspielerin, und trotz eines hektischen…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Olaf Blaschke/Aram Mattioli: Katholischer Antisemitismus im 19. Jahrhundert. Ursachen und Tradition im internationalen Vergleich

Cover: Olaf Blaschke / Aram Mattioli (Hg.). Katholischer Antisemitismus im 19. Jahrhundert - Ursachen und Tradition im internationalen Vergleich. Orell Füssli Verlag, Zürich, 2000.
Orell Füssli Verlag, Zürich 2000
ISBN 9783280028063, Gebunden, 384 Seiten, 34,77 EUR
Trotz einer ganzen Reihe von Schuldbekenntnissen haben Papst und Kurie die Verantwortlichkeiten für den über Jahrhunderte offensiv praktizierten Antijudaismus der Kirche erst in Ansätzen benannt, so dass…

Robert Bober: Berg und Beck. Roman

Cover: Robert Bober. Berg und Beck - Roman. Antje Kunstmann Verlag, München, 2000.
Antje Kunstmann Verlag, München 2000
ISBN 9783888972324, Broschiert, 182 Seiten, 16,36 EUR
Aus dem Französischen übersetzt von Tobias Scheffel. Was bleibt einem Kind, das zwar mit dem Leben davongekommen ist, dem sonst aber alles genommen wurde? Die Erinnerung. Deshalb schreibt Joseph Berg…

Catherine Clement: Martin und Hannah. Roman

Cover: Catherine Clement. Martin und Hannah - Roman. Rowohlt Berlin Verlag, Berlin, 2000.
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783871344008, Gebunden, 380 Seiten, 20,35 EUR
Aus dem Französischen von Doris Heinemann. April 1975. Hannah Arendt aus New York zu Besuch bei Elfride und Martin Heidegger in Freiburg. Während "der größte Philosoph des 20. Jahrhunderts" im Nebenzimmer…

Alexander Demandt: Sternstunden der Geschichte.

Cover: Alexander Demandt. Sternstunden der Geschichte. C.H. Beck Verlag, München, 2000.
C.H. Beck Verlag, München 2000
ISBN 9783406466496, Gebunden, 334 Seiten, 12,90 EUR
Schillers Wallenstein musste sich von Graf Illo, dem kaiserlichen Feldmarschall, vorwerfen lassen, die "Sternenstunde" zum Handeln zu versäumen. Gemeint war damit die günstige Konstellation von Umständen,…

Garry Disher: Dreck. Roman

Cover: Garry Disher. Dreck - Roman. Maas Verlag, Berlin, 2000.
Maas Verlag, Berlin 2000
ISBN 9783929010725, Paperback, 205 Seiten, 10,12 EUR
Wyatt hat es auf die Lohngelder einer Baufirma abgesehen, die im australischen Busch eine Pipeline verlegt. Gemeinsam mit Leah, einer ehemaligen Prostituierten, stellt er ein Team zusammen, um den Geldtransporter…

Karl Christian Lammers/Axel Schildt/Detlef Siegfried: Dynamische Zeiten. Die 60er Jahre in beiden deutschen Gesellschaften

Cover: Karl Christian Lammers (Hg.) / Axel Schildt / Detlef Siegfried. Dynamische Zeiten - Die 60er Jahre in beiden deutschen Gesellschaften. Christians Verlag, Hamburg, 2000.
Christians Verlag, Hamburg 2000
ISBN 9783767213562, Gebunden, 831 Seiten, 39,88 EUR
Herausgegeben von der Forschungsstelle für Zeitgeschichte in Hamburg. Die 60er Jahre waren von tiefgreifenden Veränderungen in Gesellschaft und Kultur und von weit gespannten Hoffnungen auf politische…

Alice Schwarzer: Der große Unterschied. Gegen die Spaltung von Menschen in Männer und Frauen

Cover: Alice Schwarzer. Der große Unterschied - Gegen die Spaltung von Menschen in Männer und Frauen. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2000.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2000
ISBN 9783462029345, Gebunden, 240 Seiten, 20,40 EUR
"Mein Traum ist der vollständige Mensch, bei dem das biologische Geschlecht eines Tages keine Rolle mehr spielt." Alice Schwarzer

Thomas Steinfeld: Riff. Tonspuren des Lebens

Cover: Thomas Steinfeld. Riff - Tonspuren des Lebens. DuMont Verlag, Köln, 2000.
DuMont Verlag, Köln 2000
ISBN 9783770149865, Gebunden, 274 Seiten, 19,43 EUR
Bum. Tschak. Ein Auto hält vor einer Ampel, durch das Blech hört man ein Riff: Bum. Bum. Tschak. Begeistert schlägt der Fahrer auf das Lenkrad. Nur zum Schein ist unsere Welt immer berechenbarer geworden,…

Freimut Duve/Heidi Tagliavini: Kaukasus - Verteidigung der Zukunft. 24 Autoren auf der Suche nach Frieden

Folio Verlag, Wien 2001
ISBN 9783852561615, Taschenbuch, 310 Seiten, 17,38 EUR
Aus dem Russischen von Valeria Jäger, Erich Klein, Susanne Macht und Claudia Zecher. ""Der Kaukasus liegt nur einen Vierstundenflug vom Herzen Europas entfernt. Aber die meisten von uns wissen nur sehr…

Udo Pollmer/Susanne Warmuth: Lexikon der populären Ernährungsirrtümer. Missverständnisse, Fehlinterpretationen und Halbwahrheiten von Alkohol bis Zucker

Cover: Udo Pollmer / Susanne Warmuth. Lexikon der populären Ernährungsirrtümer - Missverständnisse, Fehlinterpretationen und Halbwahrheiten von Alkohol bis Zucker. Eichborn Verlag, Köln, 2000.
Eichborn Verlag, Frankfurt am Main 2000
ISBN 9783821816159, Gebunden, 361 Seiten, 22,50 EUR
Vitamin C hilft bei Erkältungen. Zuviel Salz ist ungesund. Müsli ist nahrhafter als ein Weißmehlbrötchen. Vollwerternährung schützt vor modernen Zivilsationskrankheiten. Margarine ist gesünder als Butter.…

Lambert Wiesing: Phänomene im Bild.

Cover: Lambert Wiesing. Phänomene im Bild. Wilhelm Fink Verlag, Paderborn, 2000.
Wilhelm Fink Verlag, München 2000
ISBN 9783770535323, Broschiert, 158 Seiten, 19,43 EUR
Was bedeutet das phänomenologische Bildverständnis ? mittels Bilder werden imaginäre Gegenstände gebaut - für die Betrachtung und Verwendung von Bildern in der Kunst und den Neuen Medien? Der Band "Phänomene…

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!