Buchautor

Peter Longerich

Peter Longerich, geboren 1955 in Krefeld, ist Professor für Moderne Deutsche Geschichte und Direktor des "Research Centre for the Holocaust and Twentieth-Century History" am Royal Holloway College der Universität London. Von 1983 bis 1989 war er am Institut für Zeitgeschichte in München tätig. Er ist Mitherausgeber der "Enzyklopädie des Holocaust" (1993) und veröffentlichte u.a. eine Geschichte der SA ("Die braunen Bataillone", 1989), zahlreiche Dokumentationen, ein großes Handbuch zur Weimarer Republik und zuletzt "'Davon haben wir nichts gewusst!' Die Deutschen und die Judenverfolgung 1933-1945" (2006).

Peter Longerich: Wannseekonferenz. Der Weg zur "Endlösung"

Cover
Pantheon Verlag, München - Berlin 2016
ISBN 9783570553442, Kartoniert, 224 Seiten, 14.99 EUR
Am 20. Januar 1942 kamen fünfzehn hochrangige Vertreter des NS-Staates auf Einladung von Reinhard Heydrich in einer luxuriösen Villa am Wannsee zusammen, um über die "Endlösung" der "Judenfrage" zu beraten:…

Peter Longerich: Hitler. Biografie

Cover
Siedler Verlag, München 2015
ISBN 9783827500601, Gebunden, 1296 Seiten, 39.99 EUR
Ob Außenpolitik und Kriegführung, Terror und Massenmord, Kirchenpolitik, Kulturfragen oder Alltagsleben der Deutschen - überall bestimmte Hitler, bis in Details hinein, die Politik des Regimes. Durch…

Peter Longerich: Goebbels. Biografie

Cover
Siedler Verlag, München 2010
ISBN 9783886808878, Gebunden, 910 Seiten, 39.99 EUR
Joseph Goebbels (1897-1945) war ein radikaler Antisemit und Gewaltfanatiker, der sich in der Rolle des Schöngeists gefiel und zugleich eine entscheidende Rolle bei den beispiellosen Verbrechen des "Dritten…

Peter Longerich: Heinrich Himmler. Biografie

Cover
Siedler Verlag, München 2008
ISBN 9783886808595, Gebunden, 560 Seiten, 39.95 EUR
Heinrich Himmler, Reichsführer-SS, Chef der Deutschen Polizei, Reichskommissar für die Festigung deutschen Volkstums, schließlich Reichsinnenminister und Befehlshaber des Ersatzheeres, verfügte im NS-Staat…

Peter Longerich: Davon haben wir nichts gewusst!. Die Deutschen und die Judenverfolgung 1933-1945

Cover
Siedler Verlag, München 2006
ISBN 9783886808434, Gebunden, 448 Seiten, 24.95 EUR
Peter Longerich gelingt es, aus der Sicht des Historikers Antworten auf die Frage nach dem Wissen der Deutschen über die "Endlösung" und ihre Einstellung zur Judenverfolgung zu geben. Er hat die antisemitische…

Peter Longerich: Der ungeschriebene Befehl. Hitler und der Weg zur 'Endlösung'

Cover
Piper Verlag, München 2001
ISBN 9783492042956, Gebunden, 192 Seiten, 50.62 EUR
Es habe keinen schriftlichen Befehl Hitlers - wie etwa im Fall der Euthanasie - zur Ermordung der Juden gegeben: Mit dieser Argumentation wird immer wieder versucht, den "Führer" reinzuwaschen und auch…