Stichwort-Übersicht

Adolf Hitler

Insgesamt 405 Einträge in 3 Kategorien

3 Bücher von insgesamt 224

Roman Sandgruber: Hitlers Vater. Wie der Sohn zum Diktator wurde

Cover
Molden Verlag, Wien 2021
ISBN 9783222150661, Gebunden, 272 Seiten, 29.00 EUR
[…] Ein spektakulärer Quellenfund änderte radikal das Bild, das wir uns bislang über Adolf Hitlers Vater Alois und die Familie Hitler gemacht haben: ein dickes Bündel vergilbter…

Tim Bouverie: Mit Hitler reden. Der Weg vom Appeasement zum Zweiten Weltkrieg

Cover
Rowohlt Verlag, Hamburg 2021
ISBN 9783498001421, Gebunden, 704 Seiten, 28.00 EUR
[…] Aus dem Englischen von Karin Hielscher. Wie soll sich eine demokratische Gesellschaft gegenüber einem anschwellenden Autoritarismus verhalten? Der Historiker Tim Bouverie beschreibt…

Hanspeter Born: Staatsmann im Sturm. Pilet-Golaz und das Jahr 1940

Cover
Inst. f. Siedlungs- u. Wohnungsw. d. Univ. Münster, Münster 2020
ISBN 9783907146729, Gebunden, 540 Seiten, 28.00 EUR
[…] Hitlers Blitzsiege machten 1940 zum gefährlichsten Jahr in der jüngeren Geschichte der Schweiz. Das völlig eingeschlossene Land war auf Gedeih und Verderb Nazi-Deutschland ausgeliefert.…
mehr Bücher


3 Artikel von insgesamt 33

Das Blut von Millionen

Vom Nachttisch geräumt 21.01.2020 […] Alternativrezept. Nach der Suppe könnte man sich Antonio Salazars (1889-1970) gegrillten Sardinen mit Bohnen zuwenden. Der portugiesische Diktator war strenger Katholik und schon darum kein Freund Adolf Hitlers. In einer Umfrage des portugiesischen Fernsehens im Jahre 2013 erklärten 41 Prozent der Befragten Salazar für den bedeutendsten Portugiesen, der jemals gelebt hatte. Ob dabei seine Vorliebe für […] Kampf' ist eine Aneinanderreihung von Leitartikeln für den Völkischen Beobachter, und ich glaube, selbst dort würde man sie aus sprachlichen Gründen nur ungern annehmen." Ich glaube nicht, dass Adolf Hitler in der Lage war, die Qualität von Mussolinis Prosa zu beurteilen, aber die Erfolge seiner Beredsamkeit entgingen ihm nicht. Womöglich kannte Hitler aber doch "Die Mätresse des Kardinals", so der […] brach der Duce ab. Mussolini hatte als junger Sozialist auch eine Biografie des tschechischen Reformators Jan Hus geschrieben. Benito Mussolini war ein umtriebiger Geist, ein Intellektueller, wie Adolf Hitler Züge eines Bohemiens hatte. Mussolini schrieb auch noch als Duce Theaterstücke. Ihm fehlte Stalins und Hitlers fanatische Entschlossenheit, Literaten und Künstler zur Schaffung einer der eigenen […] Von Arno Widmann
mehr Artikel