Übersicht

Stichwort "Heinrich Himmler"


3 Bücher von insgesamt 19

Julien Reitzenstein: Himmlers Forscher. Wehrwissenschaft und Medizinverbrechen im "Ahnenerbe" der SS

Cover: Julien Reitzenstein. Himmlers Forscher - Wehrwissenschaft und Medizinverbrechen im "Ahnenerbe" der SS. Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn, 2014.
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2014
ISBN 9783506766571, Gebunden, 415 Seiten, 44,90 EUR
Nahezu ausschließlich auf der Grundlage von Archivquellen aus aller Welt rekonstruiert der Autor die Arbeit aller Bereiche des Instituts für wehrwissenschaftliche Zweckforschung. Die bislang ungeklärte…

Markus Moors/Moritz Pfeiffer: Heinrich Himmlers Taschenkalender 1940. Kommentierte Edition

Cover: Markus Moors / Moritz Pfeiffer (Hg.). Heinrich Himmlers Taschenkalender 1940 - Kommentierte Edition. Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn, 2013.
Ferdinand Schöningh Verlag, Paderborn 2013
ISBN 9783506776549, Gebunden, 510 Seiten, 39,90 EUR
Die Edition des persönlichen Taschenkalenders Heinrich Himmlers aus dem Jahr 1940 beleuchtet Politik, Persönlichkeit und Ziele dieses nationalsozialistischen Multifunktionärs in der Frühphase des Zweiten…

Bastian Hein: Elite für Volk und Führer?. Die Allgemeine SS und ihre Mitglieder 1925-1945

Cover: Bastian Hein. Elite für Volk und Führer? - Die Allgemeine SS und ihre Mitglieder 1925-1945. Oldenbourg Verlag, München, 2012.
Oldenbourg Verlag, München 2012
ISBN 9783486709360, Gebunden, 364 Seiten, 39,80 EUR
Die Schutzstaffel der NSDAP war die gewalttätigste Terrororganisation des NS-Regimes. Sie sollte nach dem Willen Hitlers und Himmlers die "rassische" Elite des Nationalsozialismus sein, die als Vorbild…