Mathias Enard

Mathias Enard, geboren 1972 in Niort (Westfrankreich), studierte Kunstgeschichte, Arabisch und Persisch, und lebt heute, nach längeren Aufenthalten im Nahen Osten, in Barcelona, wo er an der Autonomen Universität Barcelona Arabisch lehrt. Seine Romane "Zone" (2008) und "Erzähl ihnen von Schlachten, Königen und Elefanten" (2010) wurden mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet.

Mathias Enard: Kompass. Roman

Cover: Mathias Enard. Kompass - Roman. Hanser Berlin, Berlin, 2016.
Hanser Berlin, Berlin 2016
Aus dem Französischen von Holger Fock und Sabine Müller. "Kompass" ist eine Beschwörung der jahrhundertelangen Passion des Westens für die orientalische Kultur. Unter dem Schock einer alarmierenden medizinischen…

Mathias Enard: Straße der Diebe. Roman

Cover: Mathias Enard. Straße der Diebe - Roman. Hanser Berlin, Berlin, 2013.
Hanser Berlin, Berlin 2013
Aus dem Französischen von Holger Fock und Sabine Müller. Carrer Robadors, das ist, mitten in Barcelona, die Straße der Diebe, Nutten und Junkies. Hier lebt, illegal und ohne Papiere, Lakhdar, 20 Jahre…

Mathias Enard: Erzähl ihnen von Schlachten, Königen und Elefanten. Roman

Cover: Mathias Enard. Erzähl ihnen von Schlachten, Königen und Elefanten - Roman. Berlin Verlag, Berlin, 2011.
Berlin Verlag, Berlin 2011
Aus dem Französischen von Holger Fock und Sabine Müller. Michelangelo sollte 1506 auf Einladung des osmanischen Sultans eine Brücke über das Goldene Horn bauen - das ist der Stoff für eine wunderbare…

Mathias Enard: Zone. Roman

Cover: Mathias Enard. Zone - Roman. Berlin Verlag, Berlin, 2010.
Berlin Verlag, Berlin 2010
Aus dem Französischen von Holger Fock und Sabine Müller. Francis Mirkovic, alias Yves Deroy, sitzt im Pendolino von Mailand nach Rom, inkognito und erster Klasse reisend, und über ihm, mit einer Handschelle…