Marina Nemat

Marina Nemat, geboren 1965 in Teheran, lebt heute in Kanada und arbeitet am "Women and Gender Studies Instiute" der Universität von Toronto.

Marina Nemat: Ich bitte nicht um mein Leben. Eine junge Christin entflieht dem iranischen Terrorregime

Cover: Marina Nemat. Ich bitte nicht um mein Leben - Eine junge Christin entflieht dem iranischen Terrorregime. Weltbild Verlag, Augsburg, 2007.
Weltbild Verlag, Augsburg 2007
Aus dem Englischen von Holger Fock und Sabine Müller. Marina war 14 Jahre alt, als Ayatollah Khomeini im Iran die Macht übernahm. In der Schule rebellierte die junge Christin gegen die islamistische…