Übersicht

Stichwort "Teheran"


3 Presseschau-Absätze von insgesamt 4



3 Bücher von insgesamt 18

Ramita Navai: Stadt der Lügen. Liebe, Sex und Tod in Teheran

Cover: Ramita Navai. Stadt der Lügen - Liebe, Sex und Tod in Teheran. Kein und Aber Verlag, Zürich, 2016.
Kein und Aber Verlag, Zürich 2016
ISBN 9783036957500, Gebunden, 288 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Englischen von Yamin von Rauch. Im "Gottesstaat" Iran spielt sich das Leben im Verborgenen ab. Schulmädchen tragen unter dem Tschador Jeans und Turnschuhe, untreue Ehemänner pilgern nicht nach…

Shida Bazyar: Nachts ist es leise in Teheran. Roman

Cover: Shida Bazyar. Nachts ist es leise in Teheran - Roman. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2016.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2016
ISBN 9783462048919, Gebunden, 288 Seiten, 19,99 EUR
1979. Behsad, ein junger kommunistischer Revolutionär, kämpft nach der Vertreibung des Schahs mit seinen Freunden für eine neue Ordnung. Er erzählt von funkenschlagender Hoffnung, von klandestinen politischen…

Wais Kiani: Hinter dem Mond.

Cover: Wais Kiani. Hinter dem Mond. Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg, 2012.
Hoffmann und Campe Verlag, Hamburg 2012
ISBN 9783455403831, Gebunden, 382 Seiten, 22,99 EUR
Lilly ist neun, als ihre Eltern beschließen, das kleine ostfriesische Dorf, in dem sie geboren wurde, zu verlassen und dorthin zurückzukehren, wo sie herkommen: Teheran, Iran. Dort versteht Lilly die…