J. M. Coetzee

J(ohn) M(axwell) Coetzee, geboren 1940 in Kapstadt und Literaturprofessor in seiner Heimatstadt, gehört zu den meistgerühmten südafrikanischen Autoren der Gegenwart. 2003 wurde er mit dem Nobelpreis für Literatur ausgezeichnet.
Zurück | 1 | 2 | Vor

J. M. Coetzee/Arabella Kurtz: Eine gute Geschichte. Ein Gespräch über Wahrheit, Erfindung und Psychotherapie

Cover: J. M. Coetzee / Arabella Kurtz. Eine gute Geschichte - Ein Gespräch über Wahrheit, Erfindung und Psychotherapie. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2016.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2016
Aus dem Englischen von Reinhild Böhnke. Wir alle erzählen Geschichten - Schriftsteller alleine für sich, wir für andere, gemeinsam mit einem Therapeuten, um das Rätsel unserer Biografie zu lösen. Wir…

J. M. Coetzee: Die Kindheit Jesu, 7 CDs. Roman

Cover: J. M. Coetzee. Die Kindheit Jesu, 7 CDs - Roman. Parlando Verlag, Berlin, 2014.
Parlando Verlag, Berlin 2014
Ungekürzte Lesung, 7 CDs, 554 Minuten. Sprecher: Christian Brückner, Übersetzung: Reinhild Böhnke. Ein Mann und ein Kind kommen in ein fremdes Land. Sie haben keine genaue Erinnerung an ihr früheres Leben,…

Paul Auster/J. M. Coetzee: Von hier nach da. Briefe 2008-2011

Cover: Paul Auster / J. M. Coetzee. Von hier nach da - Briefe 2008-2011. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2014.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2014
2008, kurz nachdem sie sich in Australien begegnet waren, schrieb J. M. Coetzee an Paul Auster in New York und bot ihm an, gemeinsam einen Briefwechsel zu führen. Bis 2011 debattieren sie freimütig sie…

J. M. Coetzee: Die Kindheit Jesu. Roman

Cover: J. M. Coetzee. Die Kindheit Jesu - Roman. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2013.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2013
Aus dem Englischen von Reinhild Böhnke. Emigration, Einsamkeit, das Rätsel einer Ankunft: In einem fremden Land finden sich ein Mann und ein Junge wieder, wo sie ohne Erinnerung ihr Leben neu erfinden…

J. M. Coetzee: Sommer des Lebens. Roman

Cover: J. M. Coetzee. Sommer des Lebens - Roman. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2010.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2010
Aus dem Englischen von Reinhild Böhnke. Mit "Sommer des Lebens" gewährt uns J. M. Coetzee überraschend Einblick in seine entscheidenden Lehrjahre als Schriftsteller. Aus Amerika zurückgekehrt, tuscheln…

J. M. Coetzee: Tagebuch eines schlimmen Jahres.

Cover: J. M. Coetzee. Tagebuch eines schlimmen Jahres. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2008.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2008
Aus dem Englischen von Reinhild Böhnke. J.C., ehemals bekannter Autor aus Südafrika, jetzt in Sydney lebend, ist die Hauptfigur in "Tagebuch eines schlimmen Jahres", dem neuen Roman von John Coetzee,…

J. M. Coetzee: Was ist ein Klassiker?. Essays

Cover: J. M. Coetzee. Was ist ein Klassiker? - Essays. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2006.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2006
Aus dem Englischen von Reinhild Böhnke. Weltweit berühmt als Autor bedeutender Romane ist J. M. Coetzee, Träger des Literaturnobelpreises 2003, als Essayist hierzulande noch zu entdecken. Aus seinem umfangreichen…

J. M. Coetzee: Zeitlupe. Roman

Cover: J. M. Coetzee. Zeitlupe - Roman. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2005.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2005
Aus dem Englischen von Reinhild Böhnke. Ein einziger schicksalhafter Augenblick verändert das Leben von Paul Rayment: Er fliegt durch die Luft. Zuerst denkt er noch, gleich werde er durchatmen und wieder…

J. M. Coetzee: Elizabeth Costello. Acht Lehrstücke

Cover: J. M. Coetzee. Elizabeth Costello - Acht Lehrstücke. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2004.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2004
Aus dem Englischen von Reinhild Böhnke. Mit der australischen Romanautorin Elizabeth Costello hat J. M. Coetzee eine irritierend-humane, moralische und kompromisslose Figur geschaffen. Acht essayistische…

J. M. Coetzee: Die jungen Jahre.

Cover: J. M. Coetzee. Die jungen Jahre. S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main, 2002.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2002
Aus dem Englischen von Reinhild Böhnke. In "Die jungen Jahre" setzt J.M. Coetzee seine mit "Der Junge" begonne Autobiografie fort. "Im richtigen Leben, so scheint es, kann er nur eins richtig: unglücklich…
Zurück | 1 | 2 | Vor