Antonio Lobo Antunes

Antonio Lobo Antunes wurde 1942 in Lissabon geboren. Er studierte Medizin, war während des Kolonialkrieges Militärarzt in Angola und arbeitete danach als Psychiater in einem Lissabonner Krankenhaus. Heute lebt er als Arzt und Schriftsteller in seiner Heimatstadt.
Zurück | 1 | 2 | Vor

Antonio Lobo Antunes: Mitternacht zu sein ist nicht jedem gegeben. Roman

Cover: Antonio Lobo Antunes. Mitternacht zu sein ist nicht jedem gegeben - Roman. Luchterhand Literaturverlag, München, 2015.
Luchterhand Literaturverlag, München 2015
Aus dem Portugiesischen von Maralde Meyer-Minnemann. Was bleibt vom Leben, wenn man alles verloren hat? Eine Frau Anfang fünfzig hält Rückschau auf ihr Leben: Es sind nur drei Tage, die sie im einstigen…

Antonio Lobo Antunes: Kommission der Tränen. Roman

Cover: Antonio Lobo Antunes. Kommission der Tränen - Roman. Luchterhand Literaturverlag, München, 2014.
Luchterhand Literaturverlag, München 2014
Aus dem Portugiesischen von Maralde Meyer-Minnemann. Cristina lebt in der Altstadt von Lissabon, in der Nähe des Tejo, hin und wieder aber auch in einer psychiatrischen Klinik, denn sie hört Stimmen,…

Antonio Lobo Antunes: Welche Pferde sind das, die da werfen ihren Schatten aufs Meer?. Roman

Cover: Antonio Lobo Antunes. Welche Pferde sind das, die da werfen ihren Schatten aufs Meer? - Roman. Luchterhand Literaturverlag, München, 2013.
Luchterhand Literaturverlag, München 2013
Aus dem Portugiesischen von Maralde Meyer-Minnemann. In seinem zweiundzwanzigsten Roman taucht António Lobo Antunes in den Alentejo ein, das große Herzstück Portugals zwischen der Algarveküste und dem…

Antonio Lobo Antunes: Der Archipel der Schlaflosigkeit. Roman

Cover: Antonio Lobo Antunes. Der Archipel der Schlaflosigkeit - Roman. Luchterhand Literaturverlag, München, 2012.
Luchterhand Literaturverlag, München 2012
Aus dem Portugiesischen von Maralde Meyer-Minnemann. Ein Landgut in Trafaria, südlich von Lissabon, auf der anderen Seite des Flusses Tejo: Hier leben, über ein halbes Jahrhundert lang, drei Generationen…

Antonio Lobo Antunes: An den Flüssen, die strömen. Roman

Cover: Antonio Lobo Antunes. An den Flüssen, die strömen - Roman. Luchterhand Literaturverlag, München, 2011.
Luchterhand Literaturverlag, München 2011
Aus dem Portugiesischen von Maralde Meyer-Minnemann. In seinem persönlichsten, ergreifendsten Buch erzählt Antonio Lobo Antunes ganz offen von seiner Erkrankung an Krebs. Er berichtet von den zwei langen…

Antonio Lobo Antunes: Mein Name ist Legion. Roman

Cover: Antonio Lobo Antunes. Mein Name ist Legion - Roman. Luchterhand Literaturverlag, München, 2010.
Luchterhand Literaturverlag, München 2010
Aus dem Portugiesischen von maralde Mayer-Minnemann. In einem Elendsviertel von Lissabon treffen sie aufeinander: eine Jugendgang, die hauptsächlich aus Schwarzen, Farbigen und Osteuropäern besteht, die…

Antonio Lobo Antunes: Gestern in Babylon hab ich dich nicht gesehen . Roman

Cover: Antonio Lobo Antunes. Gestern in Babylon hab ich dich nicht gesehen  - Roman. Luchterhand Literaturverlag, München, 2008.
Luchterhand Literaturverlag, München 2008
Aus dem Portugiesischen von Maralde Meyer Minnemann. Der neue Roman des weltberühmten Schriftstellers beschwört eine Nacht herauf, in der niemand schläft eine Nacht, in der alles möglich ist, eine Nacht…

Antonio Lobo Antunes: Einen Stein werd ich lieben. Roman

Cover: Antonio Lobo Antunes. Einen Stein werd ich lieben - Roman. Luchterhand Literaturverlag, München, 2007.
Luchterhand Literaturverlag, München 2007
Aus dem Portugiesischen von Maralde Meyer-Minnemann. Vom Sprachmagier der Weltliteratur: wie grausam ist es, vergeblich zu lieben.Eine verzweigte Familiengeschichte aus Lissabon, in der alle Mitglieder…

Antonio Lobo Antunes: Leben, auf Papier beschrieben. Briefe aus dem Krieg

Cover: Antonio Lobo Antunes. Leben, auf Papier beschrieben - Briefe aus dem Krieg. Luchterhand Literaturverlag, München, 2007.
Luchterhand Literaturverlag, München 2007
Aus dem Portugiesischen von Maralde Meyer-Minnemann. Fast täglich hat Antonio Lobo Antunes seiner Frau geschrieben, als er in den siebziger Jahren in Angola stationiert war. Mit der Veröffentlichung dieser…

Antonio Lobo Antunes: Guten Abend ihr Dinge hier unten. Roman

Cover: Antonio Lobo Antunes. Guten Abend ihr Dinge hier unten - Roman. Luchterhand Literaturverlag, München, 2005.
Luchterhand Literaturverlag, München 2005
Aus dem Portugiesischen von Maralde Meyer-Minnemann. 27 Monate lang war Antonio Lobo Antunes Anfang der sechziger Jahre als Militärarzt in Angola, immer wieder tauchte die persönliche, traumatische Kriegserfahrung…
Zurück | 1 | 2 | Vor