Buchautor

Alois Prinz

Rubrik: Sachbuch
Alois Prinz, geboren 1958, studierte Literaturwissenschaft und Philosophie. Er lebt mit seiner Familie in Feldkirchen-Westerham.
Rubrik: Sachbuch - 6 Bücher

Alois Prinz: Teresa von Avila. Die Biografie

Cover
Insel Verlag, Berlin 2014
ISBN 9783458176183, Gebunden, 265 Seiten, 22.95 EUR
Zu Lebzeiten geriet sie ins Visier der Inquisition, weil sie entgegen der Tradition einen persönlichen Umgang mit Gott pflegte; sie redete mit ihm wie mit einem Freund. Obwohl geistliche Schriften in…

Alois Prinz: Jesus von Nazaret. (ab 14 Jahre)

Cover
Gabriel Verlag, Stuttgart 2013
ISBN 9783522303248, Gebunden, 304 Seiten, 16.95 EUR
Für die einen war er ein politischer Rebell, für die anderen der Messias und Gottes Sohn. Die Erwartungen an ihn waren riesengroß. Doch nicht nur seine Eltern und engsten Freunde verzweifelten manchmal…

Alois Prinz: Der Brandstifter. Die Lebensgeschichte des Joseph Goebbels (Ab 14 Jahre)

Cover
Beltz und Gelberg Verlag, Weinheim 2011
ISBN 9783407810984, Gebunden, 318 Seiten, 19.95 EUR
Sein Name gilt als Inbegriff des skrupellosen Demagogen und der Massenmanipulation: Gestützt auf teilweise unbekannte Dokumente zeichnet Alois Prinz den Lebensweg von Joseph Goebbels eindringlich nach,…

Peter Koslowski (Hg.) / Alois Prinz (Hg.): Bittere Arznei. Wirtschaftsethik und Ökonomik der pharmazeutischen Industrie

Cover
Wilhelm Fink Verlag, München 2008
ISBN 9783770545308, Kartoniert, 244 Seiten, 24.90 EUR
Eine bittere Arznei: Arzneimittel sind teuer. Arzneimittel werden nicht für die Krankheiten der armen Länder produziert. Arzneimittel werden nicht so innovativ produziert, wie es möglich und nötig wäre.…

Alois Prinz: Auf der Schwelle zum Glück. Die Lebensgeschichte des Franz Kafka (Ab 14 Jahre)

Cover
Beltz und Gelberg Verlag, Weinheim 2005
ISBN 9783407809537, Gebunden, 392 Seiten, 19.90 EUR
Franz Kafka (1883-1924) war zu Lebzeiten fast unbekannt und sein Schreiben galt ihm als "Gekritzel". Die Nachwelt hat anders entschieden: Seine Werke zählen zur Weltliteratur, sind faszinierend und rätselhaft…

Alois Prinz: Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne. Die Lebensgeschichte des Hermann Hesse. (Jugendbuch)

Cover
Beltz und Gelberg Verlag, Weinheim 2000
ISBN 9783407808745, Gebunden, 404 Seiten, 20.35 EUR
Jede Generation entdeckt ihn neu und immer sind seine Leser jung. Hermann Hesse (1877-1962) war zwölf, als er beschloss, ein Dichter zu werden. Das hat ihm seine Umwelt ? in der ein Dichter nur dann etwas…