Stichwort

Tod

Rubrik: Sachbuch - 61 Bücher - Seite 1 von 5

Elke Büdenbender / Eckhard Nagel: Der Tod ist mir nicht unvertraut. Ein Gespräch über das Leben und das Sterben

Cover
Ullstein Verlag, Berlin 2022
ISBN 9783550202117, Gebunden, 224 Seiten, 24.00 EUR
[…] Wir müssen Tod und Sterben wieder ins Leben integrieren.Wo sind wir dem Tod begegnet, und wie verändert das unser Leben? Wie wollen Menschen sterben, und warum kommt…

Nadia Durrani / Brian Fagan: Was im Bett geschah. Eine horizontale Geschichte der Menschheit

Cover
Reclam Verlag, Stuttgart 2022
ISBN 9783150113738, Kartoniert, 269 Seiten, 24.00 EUR
[…] Aus dem Englischen von Holger Hanowell. Das Bett ist ein politischer Ort - das wussten nicht erst Yoko Ono und John Lennon. Denn im Bett wurde seit jeher nicht nur geschlafen, sondern…

Michael Ignatieff: Über den Trost. in dunklen Zeiten

Cover
Ullstein Verlag, Berlin 2021
ISBN 9783550201981, Gebunden, 352 Seiten, 24.00 EUR
[…] Aus dem Englischen von Stephan Gebauer. Wenn wir einen geliebten Menschen verlieren, Verluste oder Schicksalsschläge erleiden, suchen wir nach Trost. Gesucht wird Trost heute immer…

Hans Ulrich Hauenstein: Verlorene Seelen?. Über die Gegenwart der Toten

Cover
Asanger Verlg, Bödldorf 2020
ISBN 9783893346462, Kartoniert, 278 Seiten, 34.50 EUR
[…] Wenn ein Mensch stirbt, bleibt vieles von dem erhalten, was seine Anwesenheit ausgemacht hat. Dazu gehören zunächst der Körper, der Leichnam und seine Repräsentationen, dann Kleider…

Bernd Heinrich: Leben ohne Ende. Der ewige Kreislauf des Lebendigen

Cover
Matthes und Seitz Berlin, Berlin 2019
ISBN 9783957576187, Gebunden, 203 Seiten, 34.00 EUR
[…] Hainer Kober. Der Tod ist das unlösbare Rätsel des Lebens. Um ihm auf die Spur zu kommen, wirft der Biologe Bernd Heinrich einen Blick auf die Art und Weise, wie die Tiere,…

Ina Schmidt: Über die Vergänglichkeit. Eine Philosophie des Abschieds

Cover
Edition Körber-Stiftung, Hamburg 2019
ISBN 9783896842749, Gebunden, 280 Seiten, 20.00 EUR
[…] Alles, was wir anfangen, geht seinem Ende entgegen; vom Moment der Geburt an ist der Mensch Abschieden ausgesetzt. Ein souveräner Umgang mit dieser existenziellen Erfahrung kann uns…

Matthias Gockel: Sterben. Warum wir einen neuen Umgang mit dem Tod brauchen. Ein Palliativmediziner erzählt

Cover
Berlin Verlag, Berlin 2019
ISBN 9783827013545, Gebunden, 272 Seiten, 22.00 EUR
[…] Mitarbeit: Oliver Kobold. Wir müssen über den Tod reden. Es nicht zu tun, bedeutet, die Entscheidung darüber, wie wir sterben wollen, anderen zu überlassen. Der Palliativmediziner…

Susannah Walker: Was bleibt. Über die Dinge, die wir zurücklassen

Cover
Kein und Aber Verlag, Zürich 2018
ISBN 9783036957869, Gebunden, 432 Seiten, 24.00 EUR
[…] Aus dem Englischen von Yamin von Rauch. Die meisten von uns kommen früher oder später in diese Situation: Die Eltern oder ein Verwandter sterben und alles, was zurückbleibt, muss geordnet,…

Roland Schulz: So sterben wir. Unser Ende und was wir darüber wissen sollten

Cover
Piper Verlag, München 2018
ISBN 9783492055680, Gebunden, 240 Seiten, 20.00 EUR
[…] geschieht mit deinem Leichnam, bis du bestattet wirst? Wie wird man um dich trauern? Sterben, Tod und Trauer sind unumgänglich, für jeden von uns. Und doch wissen wir kaum…

Margareta Magnusson: Frau Magnussons Kunst, die letzten Dinge des Lebens zu ordnen

Cover
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2018
ISBN 9783103973235, Gebunden, 160 Seiten, 18.00 EUR
[…] umgehen muss. Egal in welchem Alter man sich befindet, Frau Magnusson hilft uns lebensklug und charmant. Sie weiß, wie wir uns das Leben einfacher machen können. Denn wenn man an das…