Bücherschau des Tages

Bücherschau des Tages

Notizen zu den Buchkritiken des Tages aus FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit. Täglich ab 14 Uhr.
22.10.2001. Mit Kritiken zu Leonhard Harding: "Geschichte Afrikas im 19. und 20. Jahrhundert" in der NZZ, Khalid (Hrsg.) Duran: "Osama bin Laden und der internationale Terrorismus" in der FR, Malin Schwerdtfeger: "Cafe Saratoga" in der SZ, Udo Kempf: "Kanzler und Minister 1949-1998" in der NZZ und George Soros: "Die offene Gesellschaft" in der FAZ.

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Der Deutsche Bundestag im Wandel. Ergebnisse neuerer Parlamentarismusforschung

Cover: Der Deutsche Bundestag im Wandel - Ergebnisse neuerer Parlamentarismusforschung. Westdeutscher Verlag, Wiesbaden, 2001.
Westdeutscher Verlag, Wiesbaden 2001
ISBN 9783531136844, Broschiert, 307 Seiten, 29,65 EUR
Herausgegeben von Heinrich Oberreuter, Uwe Kranenpohl und Martin Sebaldt. Der Deutsche Bundestag hat über die Jahrzehnte in seinem Grundgefüge und seiner Funktionslogik eine erstaunliche Konstanz und…

Brauchen wir eine andere Wirtschaft?.

Cover: Brauchen wir eine andere Wirtschaft?. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2001.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2001
ISBN 9783499230455, Taschenbuch, 254 Seiten, 8,90 EUR
Herausgegeben von Rudolf Hickel und Frank Strickstrock. Geld regiert die Welt. Die Globalisierung produziert ungeahnte Geldströme, und durch Fusionen werden weltumspannende Unternehmen geschmiedet. Marktwirtschaft…

Bernd Buchner: Um nationale und republikanische Identität. Die deutsche Sozialdemokratie und der Kampf um die politischen Symbole in der Weimarer Republik

J. H. W. Dietz Nachf. Verlag, Bonn 2001
ISBN 9783801241179, Gebunden, 416 Seiten, 34,77 EUR
Politische Symbole waren in der Republik von Weimar ebenso allgegenwärtig wie umstritten, ja umkämpft. Vom Flaggenstreit zu den Kriegerdenkmalen, vom "Lied der Deutschen" zum antifaschistischen Dreipfeil…

Harry G. Frankfurt: Freiheit und Selbstbestimmung. Ausgewählte Texte

Cover: Harry G. Frankfurt. Freiheit und Selbstbestimmung - Ausgewählte Texte. Akademie Verlag, Berlin, 2001.
Akademie Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783050035109, Broschiert, 235 Seiten, 25,05 EUR
Herausgegeben von Monika Betzler und Barbara Guckes. Erstmals im deutschsprachigen Raum werden in diesem repräsentativen Band Arbeiten von Harry G. Frankfurt, einem der namhaftesten amerikanischen Philosophen…

Ivan Jakubec: Eisenbahn und Elbeschifffahrt in Mitteleuropa 1918-1938. Die Neuordnung der verkehrspolitischen Beziehungen zwischen der Tschechoslowakei, dem Deutschen Reich und Österreich in der Zwischenkriegszeit

Cover: Ivan Jakubec. Eisenbahn und Elbeschifffahrt in Mitteleuropa 1918-1938 - Die Neuordnung der verkehrspolitischen Beziehungen zwischen der Tschechoslowakei, dem Deutschen Reich und Österreich in der Zwischenkriegszeit. Franz Steiner Verlag, Stuttgart, 2001.
Franz Steiner Verlag, Stuttgart 2001
ISBN 9783515076494, Gebunden, 184 Seiten, 34,00 EUR
Die Monografie verfolgt die Verkehrs- und Tarifproblematik in Mitteleuropa nach 1918, besonders die Änderungen der Verkehrsströme und Determinanten der staatlichen Verkehrspolitik. Der Zerfall der Habsburger…

Jochen Klauß: Der 'Kunschtmeyer'. Johann Heinrich Meyer: Freund und Orakel Goethes

Cover: Jochen Klauß. Der 'Kunschtmeyer' - Johann Heinrich Meyer: Freund und Orakel Goethes. H. Böhlaus Nachf., Weimar, 2001.
H. Böhlaus Nachf., Weimar 2001
ISBN 9783740011147, Gebunden, 358 Seiten, 30,58 EUR
Der Maler, Kunstkenner und Kunstgelehrte Johann Heinrich Meyer, der "Kunschtmeyer", wie der Weimarer Dichterfürst ihn nannte, war Goethes hoch geschätzter Berichterstatter und Begutachter. Schon zu Lebzeiten…

Petros Markaris: Nachtfalter. Roman

Cover: Petros Markaris. Nachtfalter - Roman. Diogenes Verlag, Zürich, 2001.
Diogenes Verlag, Zürich 2001
ISBN 9783257062878, Gebunden, 560 Seiten, 23,98 EUR
Kommissar Charitos ist krank. Eigentlich sollte er sich ausruhen und von seiner Frau verwöhnen lassen. Doch so etwas tut ein wahrer Bulle nicht. Eher steckt er bei Hitze und Smog im Stau, stopft sich…

Anton Neumayr: Hitler. Wahnideen - Krankheiten - Perversionen

Cover: Anton Neumayr. Hitler - Wahnideen - Krankheiten - Perversionen. Pichler Verlag, Wien, 2001.
Pichler Verlag, Wien 2001
ISBN 9783854312505, Gebunden, 496 Seiten, 28,12 EUR
Mit 16 Farbtafeln und 150 Abbildungen. Der Medizinhistoriker Anton Neumayr wählte für seine Darstellung der Biografie Hitlers die Perspektive des Arztes. Physische Gebrechen und psychopathologische Züge…

Pierre Rosanvallon: Der Staat in Frankreich. Von 1789 bis heute

Cover: Pierre Rosanvallon. Der Staat in Frankreich - Von 1789 bis heute. Westfälisches Dampfboot Verlag, Münster, 2000.
Westfälisches Dampfboot Verlag, Münster 2000
ISBN 9783896914118,                          , 273 Seiten, 34,77 EUR
Aus dem Französischen von Heide Gerstenberger und Hedwig Linden. Der Staat als politisches Problem oder als bürokratisches Phänomen ist im Streit zwischen leidenschaftlicher Befürwortung und philosophischen…

Rainer Schmidt: Die Wiedergeburt der Mitte Europas. Politisches Denken jenseits von Ost und West

Cover: Rainer Schmidt. Die Wiedergeburt der Mitte Europas - Politisches Denken jenseits von Ost und West. Akademie Verlag, Berlin, 2001.
Akademie Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783050036236, Gebunden, 240 Seiten, 49,80 EUR
Die Attraktivität der Mitteleuropa-Idee in den 80er Jahren resultierte daraus, dass sie zum einen an die Traditionen eines erst durch den Ost-West-Konflikt zerstörten, geschlossenen Kulturraums erinnerte,…

Thies Schröder: Inszenierte Naturen. Zeitgenössische Landschaftsarchitektur in Europa

Cover: Thies Schröder. Inszenierte Naturen - Zeitgenössische Landschaftsarchitektur in Europa. Birkhäuser Verlag, Basel, 2001.
Birkhäuser Verlag, Basel, Berlin 2001
ISBN 9783764364281, Gebunden, 182 Seiten, 60,33 EUR
Mit einem Vorwort von Christophe Girot, 118 Farb- und 196 s/w-Abbildungen. Die europäische Vielfalt an "inszenierten Naturen", wie sie Christophe Girot in seinem Vorwort betont, zeichnet sich in landschaftsarchitektonischen…

George Soros: Die offene Gesellschaft. Für eine Reform des globalen Kapitalismus

Cover: George Soros. Die offene Gesellschaft - Für eine Reform des globalen Kapitalismus. Alexander Fest Verlag, Berlin, 2001.
Alexander Fest Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783828601604, Gebunden, 400 Seiten, 20,35 EUR
Aus dem Englischen von Bernhard Klöckner u. a. In seinem Buch plädiert George Soros für die Verwirklichung der offenen Gesellschaft - und entfaltet damit zugleich den gedanklichen Rahmen, an dem er sich…

Frankfurter Rundschau

Margarete Buber-Neumann.

Neue Kritik Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783801503574, Gebunden, 144 Seiten, 12,78 EUR
Mit einem Essay von Michaela Wunderle.

Khalid (Hrsg.) Duran/Michael Pohly: Osama bin Laden und der internationale Terrorismus.

Cover: Khalid (Hrsg.) Duran / Michael Pohly (Hg.). Osama bin Laden und der internationale Terrorismus. Ullstein Verlag, Berlin, 2001.
Ullstein Verlag, München 2001
ISBN 9783548363462, Taschenbuch, 112 Seiten, 6,95 EUR
Die renommierten Islamforscher und Antiterror-Experten Michael Pohly und Khalid Duran legen in diesem Buch ein sachliches und fundiertes Porträt Osama bin Ladens vor. Sie analysieren zudem die religiösen,…

Ralf Elger: Kleines Islam-Lexikon. Geschichte, Alltag, Kultur

Cover: Ralf Elger (Hg.). Kleines Islam-Lexikon - Geschichte, Alltag, Kultur. C.H. Beck Verlag, München, 2001.
C.H. Beck Verlag, München 2001
ISBN 9783406475566, Paperback, 336 Seiten, 15,24 EUR
Dieses Lexikon erklärt in mehr als 400 Artikeln alle zentralen Begriffe der islamischen Religionsgeschichte von den Anfängen bis heute. Es beschreibt nahezu alle Länder der islamischen Welt sowie die…

Stefan Wild: Mensch, Prophet und Gott in Koran. Muslimische Exegeten des 20. Jahrhunderts und das Menschenbild der Moderne

Rhema Verlag, Münster 2001
ISBN 9783930454259, Broschiert, 54 Seiten, 9,20 EUR
Der Koran ist seit seiner Entstehung im siebten nachchristlichen Jahrhundert das Grunddokument der islamischen Religion und bis heute allgegenwärtiger Referenztext der vom Islam geprägten Kulturen. Als…

Neue Zürcher Zeitung

Zur Lage der Nation. Leitgedanken für eine Politik der Berliner Republik

Cover: Zur Lage der Nation - Leitgedanken für eine Politik der Berliner Republik. Rowohlt Berlin Verlag, Berlin, 2001.
Rowohlt Berlin Verlag, Berlin 2001
ISBN 9783871344374, Kartoniert, 272 Seiten, 9,92 EUR
Herausgegeben vom Willy-Brandt-Kreis. Zur Lage der Nation - so hieß der Bericht, den Bundeskanzler Willy Brandt jährlich zur Diskussion im Deutschen Bundestag vorgestellt hat. Heute gilt es, den Anspruch,…

Geschichte der österreichischen Bundesländer seit 1945 (10 Bände und zwei Sonderbände). Band 6: Vorarlberg. Zwischen Fußach und Flint, Alemannentum und Weltoffenheit

Böhlau Verlag, Wien 1999
ISBN 9783205987901, Gebunden, 596 Seiten, 89,48 EUR
Herausgegeben von Franz Mathis und Wolfgang Weber. Mit 38 farbigen Abbildungen, 37 Grafiken und zahlreichen Tabellen. Die Geschichte Vorarlbergs seit 1945 spiegelt in vielfacher Hinsicht den gewaltigen…

Leonhard Harding: Geschichte Afrikas im 19. und 20. Jahrhundert.

Oldenbourg Verlag, München 1999
ISBN 9783486562736, Broschiert, 272 Seiten, 19,43 EUR
In diesem Buch werden Veränderungen beschrieben, die im 19. Jahrhundert, der Zeit der Staatsbildung und des Übergangs vom Sklavenhandel zum Warenhandel, in der Kolonialzeit, dem "Goldenen Zeitalter der…

Udo Kempf/Hans-Georg Merz: Kanzler und Minister 1949-1998. Biografisches Lexikon der deutschen Bundesregierungen

Cover: Udo Kempf / Hans-Georg Merz (Hg.). Kanzler und Minister 1949-1998 - Biografisches Lexikon der deutschen Bundesregierungen. Westdeutscher Verlag, Wiesbaden, 2001.
Westdeutscher Verlag, Wiesbaden 2001
ISBN 9783531134079, Gebunden, 843 Seiten, 50,10 EUR
Politik wird nicht nur geprägt von verfassungsmäßigen Strukturen und Institutionen, von wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Sachzwängen und dem Spiel öffentlicher Meinung. Politik wird auch wesentlich…

Robert D. Putnam: Gesellschaft und Gemeinsinn. Sozialkapital im internationalen Vergleich

Cover: Robert D. Putnam (Hg.). Gesellschaft und Gemeinsinn - Sozialkapital im internationalen Vergleich. Bertelsmann Stiftung Verlag, Gütersloh, 2001.
Bertelsmann Stiftung Verlag, Gütersloh 2001
ISBN 9783892048404, Gebunden, 798 Seiten, 30,17 EUR
Robert Putnam hatte 1995 mit seinem Aufsatz "Bowling Alone" und seiner umfassenden Studie gleichen Titels im Sommer 2000 für Furore gesorgt, in denen er einen Verlust der gesellschaftlichen Bindekräfte…

Süddeutsche Zeitung

Astrid Deuber-Mankowsky: Lara Croft. Modell, Medium, Cyberheldin. Gender Studies

Cover: Astrid Deuber-Mankowsky. Lara Croft - Modell, Medium, Cyberheldin. Gender Studies. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2001.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783518117453, Taschenbuch, 109 Seiten, 8,64 EUR
Mit zahlreichen Abbildungen. Lara Croft, die Heldin des Computerspiels "Tomb Raider", ist in kurzer Zeit zu einem "cultural icon" geworden. Sie ist Traum-Frau und weibliche Heldin, Pin-up-Girl und "Grrl"…

Eduardo Lourenco: Mythologie der Saudade. Zur portugiesischen Melancholie. Essays

Cover: Eduardo Lourenco. Mythologie der Saudade - Zur portugiesischen Melancholie. Essays. Suhrkamp Verlag, Berlin, 2001.
Suhrkamp Verlag, Frankfurt am Main 2001
ISBN 9783518121801, Broschiert, 220 Seiten, 11,20 EUR
So sehr scheint den Portugiesen das Lebensgefühl der Saudade eigen zu sein, daß es für ihre Definition bislang keine Notwendigkeit gab. Im Gegenteil: Indem sie diese besondere Art glückvoller Melancholie…

Thomas Kleine-Brockhoff/Bruno Schirra: Das System Leuna. Wie Politiker gekauft werden. Warum die Justiz wegschaut

Cover: Thomas Kleine-Brockhoff / Bruno Schirra. Das System Leuna - Wie Politiker gekauft werden. Warum die Justiz wegschaut. Rowohlt Verlag, Reinbek bei Hamburg, 2001.
Rowohlt Verlag, Reinbek 2001
ISBN 9783499232374, Taschenbuch, 300 Seiten, 8,90 EUR
Zu Verflechtung von Politik und Wirtschaft: Die ZEIT-Redakteure Thomas Kleine-Brockhoff und Bruno Schirra folgen seit zwei Jahren den Spuren bestechender Unternehmer, gewissenloser Lobbyisten, korrumpierter…

Malin Schwerdtfeger: Cafe Saratoga. Roman

Cover: Malin Schwerdtfeger. Cafe Saratoga - Roman. Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln, 2001.
Kiepenheuer und Witsch Verlag, Köln 2001
ISBN 9783462030181, Gebunden, 288 Seiten, 19,43 EUR
Für die beiden Schwestern Sonja und Majka, zwei Mädchen in der Pubertät, ist die polnische Halbinsel Hel in ihren Sommerurlauben ein Ort der Abenteuer und Erweckungen, besonders das Cafe Saratoga, das…

Sabine Stamer: Daniel Cohn-Bendit. Die Biografie

Cover: Sabine Stamer. Daniel Cohn-Bendit - Die Biografie. Europa Verlag, München, 2001.
Europa Verlag, Hamburg 2001
ISBN 9783203820750, Gebunden, 287 Seiten, 18,66 EUR
Daniel Cohn-Bendit: von den einen geliebt, von den anderen verteufelt. Kind jüdischer Eltern, erst staatenlos, dann Deutscher, Student an der Sorbonne, Dany le Rouge, linker Antikommunist im Selbstverständnis,…

Die Tageszeitung

Heute leider keine Kritiken!

Die Welt

Heute leider keine Kritiken!

Die Zeit

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk

Heute leider keine Kritiken!

Deutschlandfunk Kultur

Heute leider keine Kritiken!