Stöbern nach Themen

Durchsuchen Sie unsere Bücherdatenbank nach Themen, Ländern, Epochen, Erscheinungsjahren oder Stichwörtern.

Bücherschau der Woche

Hatten Sie in den letzten Tagen keine Zeit, die Zeitung zu lesen oder bei uns vorbeizuschauen ? Macht nichts, denn hier können Sie unsere Rezensionsnotizen der letzten sechs Erscheinungstage nach Zeitung oder Themen sortiert abfragen.

Literaturbeilagen

All unsere Notizen zu den Buchkritiken in den Literaturbeilagen von FAZ, FR, NZZ, SZ, taz und Zeit.

Aus dem Archiv

Links

Kommentierte Linkliste zu internationalen Zeitungen, Zeitschriften und Verlagen.
  • Empfehlen auf FacebookTwitternShare on Google+

Ursula Krechel

Ursula Krechel, geboren 1947 in Trier, studierte Germanistik, Theaterwissenschaft und Kunstgeschichte. Lehrtätigkeit an verschiedenen Universitäten. Erste Lyrikveröffentlichungen 1977, danach erschienen Gedichtbände, Prosa, Hörspiele und Essays. 2009 erhielt Ursula Krechel den "Joseph-Breitbach-Preis", 2012 wurde sie für ihren Roman "Landgericht" mit dem Deutschen Buchpreis ausgezeichnet. Ursula Krechel ist Mitglied des P.E.N.-Zentrums Deutschland und seit 2012 der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung. Sie lebt in Berlin, wo sie die Werkstatt Prosa des Literarischen Colloquiums leitet.

Ursula Krechel: Stark und leise. Pionierinnen

Bestellen bei buecher.deCover: Ursula Krechel. Stark und leise - Pionierinnen. Jung und Jung Verlag, 2015.
Jung und Jung Verlag, Salzburg 2015, ISBN 9783990270714, Gebunden, 244 Seiten, 25,00 EUR
In höchstem Maße eindrucksvoll ist es zu sehen, wie hier eine Dichterin über Schriftstellerinnen, Künstlerinnen und eine Wissenschaftlerin schreibt: Ursula Krechel, das hat sie bewiesen, weiß zu erzählen,… mehr lesen

Ursula Krechel: Die da. Ausgewählte Gedichte

Bestellen bei buecher.deCover: Ursula Krechel. Die da - Ausgewählte Gedichte. Jung und Jung Verlag, 2013.
Jung und Jung Verlag, Salzburg 2013, ISBN 9783990270462, Gebunden, 224 Seiten, 22,00 EUR
So viel Anerkennung Ursula Krechel auch für ihre großen Romane letzthin erhalten hat, zunächst einmal und vielleicht sogar vor allem ist sie Lyrikerin. Um auch ihren neugewonnenen Leserinnen… mehr lesen

Ursula Krechel: Landgericht. Roman

Bestellen bei buecher.deCover: Ursula Krechel. Landgericht - Roman. Jung und Jung Verlag, 2012.
Jung und Jung Verlag, Salzburg 2012, ISBN 9783990270240, Gebunden, 492 Seiten, 29,90 EUR
Was muss einer fürchten, was darf einer hoffen, der 1947 aus dem Exil nach Deutschland zurückkehrt? Nach ihrem 2008 erschienenen Buch "Shanghai fern von wo" geht Ursula Krechel… mehr lesen

Ursula Krechel: Jäh erhellte Dunkelheit. Gedichte

Bestellen bei buecher.deCover: Ursula Krechel. Jäh erhellte Dunkelheit - Gedichte. Jung und Jung Verlag, 2010.
Jung und Jung Verlag, Salzburg - Wien 2010, ISBN 9783902497673, Gebunden, 103 Seiten, 20,00 EUR
"Mitschrift des Sommers" heißt der schöne geduldige Zyklus, der diesen Band abschließt und der entstanden ist während eines längeren Aufenthalts der Autorin in einem Frauenstift. Ihn durchziehen die… mehr lesen

Ursula Krechel: Shanghai fern von wo. Roman

Bestellen bei buecher.deCover: Ursula Krechel. Shanghai fern von wo - Roman. Jung und Jung Verlag, 2008.
Jung und Jung Verlag, Salzburg 2008, ISBN 9783902497444, Gebunden, 504 Seiten, 29,90 EUR
Da steht sie mitten in einer Restaurantküche in Shanghai und walkt den Teig, als ginge es um ihr Leben, und das tut es auch. Ein Strudel soll es… mehr lesen

Ursula Krechel: Mittelwärts. Gedicht

Bestellen bei buecher.deCover: Ursula Krechel. Mittelwärts - Gedicht. zu Klampen Verlag, 2006.
zu Klampen Verlag, Springe 2006, ISBN 9783933156860, Gebunden, 47 Seiten, 17,00 EUR
Mittelwärts - Sequenzen ICH NAHM mein Kindheitsflüßchen auf den Rücken mit Gras im Mund mit toten Fischen mein Rücken schmerzte nicht mit Gras kein Ruderschlag kein Nachen,… mehr lesen

Ursula Krechel: Stimmen aus dem harten Kern. Gedichte

Bestellen bei buecher.deCover: Ursula Krechel. Stimmen aus dem harten Kern - Gedichte. Jung und Jung Verlag, 2005.
Jung und Jung Verlag, Salzburg 2005, ISBN 9783902144980, Gebunden, 170 Seiten, 22,00 EUR
Dieses Poem folgt dem Ruf einer quer durch Mythen und historische Epochen ziehenden Truppe - vom Peloponnesischen Krieg bis zu den Schützengräben des 20. Jahrhunderts, den Invasionen… mehr lesen

Ursula Krechel: In Zukunft schreiben. Handbuch für alle, die schreiben wollen

Bestellen bei buecher.deCover: Ursula Krechel. In Zukunft schreiben - Handbuch für alle, die schreiben wollen. Jung und Jung Verlag, 2003.
Jung und Jung Verlag, Salzburg - Wien 2003, ISBN 9783902144669, Gebunden, 215 Seiten, 19,90 EUR
Sie möchten einen Roman schreiben und damit viel Geld verdienen? Dann sind Sie für dieses Buch nicht der Richtige. Wenn Sie aber nicht ans Geld, sondern an die… mehr lesen

Ursula Krechel: Der Übergriff. Erzählung

Bestellen bei buecher.de
Jung und Jung Verlag, Salzburg 2001, ISBN 9783902144164, Gebunden, 160 Seiten, 18,87 EUR
"Immer, wenn ich den Mund aufmache, erhebt sich neben mir eine Stimme. Sie sagt laut und vernehm­lich: Halt's Maul." So häufig ist ihr über den Mund gefahren worden,… mehr lesen

Bücher zum gleichen Themenkomplex

Nadja Klinger: High Fossility. Der Sound des Lebens

Bestellen bei buecher.deCover: Nadja Klinger. High Fossility - Der Sound des Lebens. Rowohlt Verlag, 2014.
Rowohlt Verlag, Berlin 2014, ISBN 9783871347566, Gebunden, 240 Seiten, 18,95 EUR
Nadja Klinger erzählt von der verwegenen Gründung des Chores "High Fossility": wie die Musik aus Fremden eine Gemeinschaft macht, Tage im Tonstudio zur Zerreißprobe werden und eine Konzertreise… mehr lesen

Ursula Voß: Die Puppen von New York. Der Salon der Familie Stettheimer

Bestellen bei buecher.deCover: Ursula Voß. Die Puppen von New York - Der Salon der Familie Stettheimer. Parthas Verlag, 2014.
Parthas Verlag, Berlin 2014, ISBN 9783869640778, Gebunden, 240 Seiten, 24,80 EUR
Mit 40 Schwarzweiß- und 16 farbigen Abbildungen. In ihrem Salon in New Yorks Upper West Side gaben sich einst so berühmte Künstler wie Francis Picabia, Marcel Duchamp und… mehr lesen

George Plimpton: Truman Capotes turbulentes Leben. Kolportiert von Freunden, Feinden, Bewunderern und Konkurrenten

Bestellen bei buecher.deCover: George Plimpton. Truman Capotes turbulentes Leben - Kolportiert von Freunden, Feinden, Bewunderern und Konkurrenten. Rogner und Bernhard Verlag, 2014.
Rogner und Bernhard Verlag, Berlin 2014, ISBN 9783954030668, Gebunden, 500 Seiten, 29,95 EUR
Aus dem Englischen von Yasmin von Rauch. inklusive EBook-Download. George Plimpton führte für dieses Buch hunderte von Interviews mit freundlichen und weniger freundlichen Leuten aus Capotes Umfeld, um… mehr lesen

Hugo Schultz: Ein Büchnerspiel. Roman

Bestellen bei buecher.deCover: Hugo Schultz. Ein Büchnerspiel - Roman. Info Verlag, 2013.
Info Verlag, Karlsruhe 2013, ISBN 9783881907316, Gebunden, 191 Seiten, 14,80 EUR
Dieser Roman ist zunächst eine Biografie, die anhand von historischen Ereignissen und Personen das kurze intensive Leben Georg Büchners nachzeichnet und die historischen Fakten durch fiktionale und spielerische… mehr lesen

Rüdiger Schaper: Die Odyssee des Fälschers . Die abenteuerliche Geschichte des Konstantin Simonides, der Europa zum Narren hielt und nebenbei die Antike erfand

Bestellen bei buecher.deCover: Rüdiger Schaper. Die Odyssee des Fälschers  - Die abenteuerliche Geschichte des Konstantin Simonides, der Europa zum Narren hielt und nebenbei die Antike erfand. Siedler Verlag, 2011.
Siedler Verlag, München 2011, ISBN 9783886809660, Gebunden, 208 Seiten, 16,99 EUR
Konstantin Simonides war ein begnadeter Hochstapler, der geschickteste und schamloseste Fälscher von alten Manuskripten und Papyrusrollen im 19. Jahrhundert. Rüdiger Schaper ist eine biografische Erzählung gelungen, die sich… mehr lesen

Bücher zu ähnlichen Themen

Ludger Lütkehaus: Die Heimholung. Nietzsches Jahre im Wahn. Eine Erzählung

Bestellen bei buecher.deCover: Ludger Lütkehaus. Die Heimholung - Nietzsches Jahre im Wahn. Eine Erzählung. Schwabe Verlag, 2011.
Schwabe Verlag, Basel 2011, ISBN 9783796527289, Kartoniert, 112 Seiten, 13,80 EUR
Die Umstände von Friedrich Nietzsches (1844-1900) Zusammenbruch im Januar 1889 hätten dramatischer kaum sein können: Innerhalb weniger Tage versendet er Dutzende von Briefen, unterzeichnet mit "Nietzsche Caesar", "Der… mehr lesen

Teja Fiedler: Die Zeit ist aus den Fugen. Vom Kaiserleutnant zum Vertriebenen. Das Leben meines Vaters

Bestellen bei buecher.deCover: Teja Fiedler. Die Zeit ist aus den Fugen - Vom Kaiserleutnant zum Vertriebenen. Das Leben meines Vaters. Piper Verlag, 2010.
Piper Verlag, München 2010, ISBN 9783492051880, Gebunden, 320 Seiten, 19,95 EUR
Auf den Schlachtfeldern des Ersten Weltkriegs beginnt die Geschichte des Alois Fiedler, die sein Sohn, der stern-Autor Teja Fiedler, einfühlsam und aus nächster Nähe erzählt: Der Bauernsohn und… mehr lesen

Stefan Moses: Ilse Aichinger. Ein Bilderbuch von Stefan Moses

Bestellen bei buecher.deCover: Stefan Moses. Ilse Aichinger - Ein Bilderbuch von Stefan Moses. S. Fischer Verlag, 2006.
S. Fischer Verlag, Frankfurt am Main 2006, ISBN 9783100005281, Gebunden, 160 Seiten, 29,90 EUR
Mit ausgewählten Texten von Ilse Aichinger und einem Vorwort von Michel Krüger. Unter den vielen Persönlichkeiten, die Stefan Moses im Lauf der Jahrzehnte mit seiner Kamera porträtiert hat,… mehr lesen

Regina Lessner: Das große Astrid Lindgren Hörbuch. Ein Porträt aus Geschichten und Gesprächen. 1 CD, 55 Minuten

Bestellen bei buecher.deCover: Regina Lessner. Das große Astrid Lindgren Hörbuch - Ein Porträt aus Geschichten und Gesprächen. 1 CD, 55 Minuten. Audio Verlag, 2002.
Audio Verlag, Berlin 2002, ISBN 9783898132114, CD, 14,95 EUR
Ihre Bücher stehen millionenfach in den Kinderzimmern dieser Welt: Pippi Langstrumpf, Kalle Blomquist, Ronja Räubertochter, Michel aus Lönneberga - Astrid Lindgren, im Januar 2002 verstorben, hinterließ ein ganzes… mehr lesen

Jean-Jacques Schuhl: Ingrid Caven. Roman

Bestellen bei buecher.deCover: Jean-Jacques Schuhl. Ingrid Caven - Roman. Die Andere Bibliothek/Eichborn, 2001.
Die Andere Bibliothek/Eichborn, Frankfurt am Main 2001, ISBN 9783821845050, Gebunden, 312 Seiten, 27,61 EUR
Aus dem Französischen von Uli Aumüller. Weihnachten 1943 singt ein kleines Mädchen, vier Jahre alt, Heilige Nacht für die Soldaten der Wehrmacht. In der Ferne detonieren Bomben. Es… mehr lesen

Archiv: Buchautoren