Übersicht

Stichwort "Nachkriegsdeutschland"


3 Bücher von insgesamt 37

Ingeborg Gleichauf: Poesie und Gewalt. Das Leben der Gudrun Ensslin

Cover: Ingeborg Gleichauf. Poesie und Gewalt - Das Leben der Gudrun Ensslin. Klett-Cotta Verlag, Suttgart, 2017.
Klett-Cotta Verlag, Suttgart 2017
ISBN 9783608949186, Gebunden, 350 Seiten, 22,00 EUR
Gudrun Ensslin gehörte zur Führungsspitze der RAF und war zugleich weit mehr: eine literarisch hochgebildete Person. Umfassend beschreibt die Autorin Ensslins geistige wie politische Entwicklung und zeigt,…

Hermann Kinder: Porträt eines jungen Mannes aus alter Zeit. Roman

Cover: Hermann Kinder. Porträt eines jungen Mannes aus alter Zeit - Roman. Weissbooks, Frankfurt am Main, 2016.
Weissbooks, Frankfurt am Main 2016
ISBN 9783863371029, Gebunden, 240 Seiten, 20,00 EUR
Ein Mann erzählt die Geschichte von E, der große Talente hatte, aber sein Leben nicht meistern konnte. Er war zur Welt gekommen, als der letzte große Krieg noch tobte, die Kindheit geprägt von Bomben,…

Birgit Lahann: Hochhuth: Der Störenfried.

Cover: Birgit Lahann. Hochhuth: Der Störenfried. Dietz Verlag, Bonn, 2016.
Dietz Verlag, Bonn 2016
ISBN 9783801204709, Gebunden, 384 Seiten, 29,90 EUR
Rolf Hochhuth, der Autor des "Stellvertreters", wird am 1. April 2016 85 Jahre alt. Birgit Lahann hat nun die erste Biografie über diesen politischen Dramatiker und Schriftsteller geschrieben, mit allem…