Buchautor

Ulrich Johannes Schneider

Stichwort: Enzyklopädie
Ulrich Johannes Schneider, geboren 1956 in Frankfurt am Main, studierte Philosophie in Frankfurt, Berlin und Paris, war in den achtziger Jahren Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Philosophie- und Wissenschaftsgeschichte an der TU Berlin, lehrte kurz nach der Wende am Institut für Philosophie in Leipzig, leitete die Abteilung Forschungsprojekte an der Herzog August Bibliothek in Wolfenbüttel und ist seit 2006 Direktor der Universitätsbibliothek Leipzig. 

Ulrich Johannes Schneider: Die Erfindung des allgemeinen Wissens. Enzyklopädisches Schreiben im Zeitalter der Aufklärung

Cover
Akademie Verlag, Berlin 2012
ISBN 9783050057804, Gebunden, 259 Seiten, 49.80 EUR
Die Produktion allgemeiner, alle Wissensgebiete abdeckender Enzyklopädien im 18. Jahrhundert markiert den Beginn der modernen Wissensgesellschaft. Enzyklopädisten aller Länder bemühten sich um die Definition…