Übersicht

Stichwort "Denis Diderot"


3 Bücher von insgesamt 15

Charles-Augustin Sainte-Beuve: Menschen des XVIII. Jahrhunderts.

Cover: Charles-Augustin Sainte-Beuve. Menschen des XVIII. Jahrhunderts. Die Andere Bibliothek, Berlin, 2014.
Die Andere Bibliothek, Berlin 2014
ISBN 9783847703556, Gebunden, 320 Seiten, 38,00 EUR
Aus dem Französischen von Ida Overbeck, initiiert von Friedrich Nietzsche. Mit soeben entdeckten Aufzeichnungen von Ida Overbeck und neu ediert von Andreas Urs Sommer. Charles-Augustin Sainte-Beuve ermöglicht…

Denis Diderot: Jacques der Fatalist und sein Herr. Roman

Cover: Denis Diderot. Jacques der Fatalist und sein Herr - Roman. Matthes und Seitz, Berlin, 2013.
Matthes und Seitz, Berlin 2013
ISBN 9783882210583, Gebunden, 428 Seiten, 29,90 EUR
Aus dem Französischen von Hinrich Schmidt-Henkel. Denis Diderot, der vielleicht klügste, sicher aber heiterste und menschlichste der französischen Aufklärer, schenkte uns mit seinem Roman Jacques der…

Jürgen von Stackelberg: Basso Continuo. Übersetzungsgeschichte und Übersetzungskritik

Cover: Jürgen von Stackelberg. Basso Continuo - Übersetzungsgeschichte und Übersetzungskritik. Ch. A. Bachmann Verlag, Essen, 2013.
Ch. A. Bachmann Verlag, Essen 2013
ISBN 9783941030268, Gebunden, 450 Seiten, 39,90 EUR
Jürgen von Stackelberg, Romanist und Komparatist, ist Experte der literarischen Übersetzung in Theorie und Praxis, vor allem im Blick auf die romanischen Literaturen - ein Problemfeld, mit dem er sich…