Übersicht

Stichwort "Michel Foucault"


3 Bücher von insgesamt 68

Bastian Ronge: Das Adam-Smith-Projekt. Zur Genealogie der liberalen Gouvernementalität

Cover: Bastian Ronge. Das Adam-Smith-Projekt - Zur Genealogie der liberalen Gouvernementalität. Springer Verlag, Heidelberg, 2015.
Springer Verlag, Heidelberg 2015
ISBN 9783658060268, Kartoniert, 439 Seiten, 44,99 EUR
Die Studie "Das Adam-Smith-Projekt. Zur Genealogie der liberalen Gouvernementalität" entwickelt mit Hilfe von Michel Foucault eine neue Perspektive auf das Denken von Adam Smith. Sie zeigt, dass das Werk…

Daniel Defert: Ein politisches Leben.

Cover: Daniel Defert. Ein politisches Leben. Merve Verlag, Berlin, 2015.
Merve Verlag, Berlin 2015
ISBN 9783883963709, Broschiert, 240 Seiten, 22,00 EUR
Aus dem Französischen von Ronald Voullié. In Gesprächen mit Philippe Artières und Éric Favereau zeichnet Daniel Defert seinen Lebensweg nach, in dem sich Politik und Persönliches stets unauflöslich miteinander…

Mark Lilla: Der hemmungslose Geist. Die Tyrannophilie der Intellektuellen

Cover: Mark Lilla. Der hemmungslose Geist - Die Tyrannophilie der Intellektuellen. Kösel Verlag, München, 2015.
Kösel Verlag, München 2015
ISBN 9783466371280, Gebunden, 224 Seiten, 19,99 EUR
Aus dem Englischen von Elisabeth Liebl. Im 20. Jahrhundert unterstützten zahlreiche Intellektuelle totalitäre Regime. Wie aber konnten Schriftsteller und Philosophen die Hitlers und Stalins fördern und…